Black and White Cheese Cake

Brown and White Cheese Cake

Es wird mal wieder Zeit für einen Käsekuchen! Hatte schon lange keinen mehr hier auf dem Blog, dabei sind das meine Lieblingskuchen! Und hier kommt jetzt ein ganz besonderes Exemplar, einer der 2 gute Backwerke miteinander verbindet. Denn er besteht unten aus einem Brownie und oben aus einer fluffigen Cremeschicht. So viel leckeres in einem Biss:-) YUMMY sag ich da nur und den Hinweiß dass ihr den unbedingt mal probieren solltet wenn ihr auf Brownies und Käsekuchen steht;-)

Weiterlesen

Ein POW-Shirt für die Power am Tag – a POW shirt for the power of the day

Als ich das Thema zur #naehdirwas-Aktion für Januar sah, dachte ich „Fuck“. Das war das Wort das ich verwenden wollte, passend zum Thema Kraftwörter. Es gibt ja wohl kein größeres Kraftwort was dabei auch noch so vielseitig einsetzbar ist! ABER: Fuck machen bestimmt viele und da ich dieses Jahr noch ein DIY mit Comics machen möchte fand ich das Wort POW passender! Jeder Comicleser kennt das inflationär abgedruckte POW im Comic.

Weiterlesen

Asiatischer Glasnudelsalat mit Garnelenbällchen – asian glass noodle salad with shrimp dumplings

asiatischersalaternussdressing1

Das ist ein Gericht das ich schon lange mal ausprobieren wollte, vor allem weil ich vor Jahren eine Version davon schon mal gemacht hatte und sie sehr lecker war. Auch die Garnelenbällchen habe ich schon einige Male gemacht und dachte mir ich überzieh sie mal (rein für die Optik:-)) mit grünem Reis. Dann noch ein Erdnussdressing das ich mit einigen Zutaten gepimpt habe die gut dazu passen. Fertig war einer der leckersten und knackigsten Salate die ich in letzter Zeit gemacht habe, vor allem die Kombi mit noch lauwarmen Garnelenbällchen – – – -YUMMMYY! Wenn ihr auch auf Erdnüsse, Garnelen, Koriander und Glasnudeln steht dann schaut euch mal mein Rezept dazu an, der Salat ist einfach zu machen.

Weiterlesen

Meine Trends der letzten 4 Wochen – my trends of the last 4 weeks

Uupss da hab ich euch für heute was anderes versprochen! Am Mittwoch schrieb ich noch dass jetzt heute eine neue DIY-Anleitung kommt aber die kommt erst nächsten Sonntag:)  Wahrscheinlich weil der erste Tag des Jahres ein Sonntag war, da kam ich ein bisschen durcheinanden. Nun gut, ich hoffe ihr verzeiht mir und habt auch bei meinem heutigen Beitrag Spaß. Ich plane nun öfters über meine Neuentdeckungen oder Trends zu schreiben, Sachen die ich in Shops entdecke oder die einfach zeitlos schön sind. Heute wird es hier sehr blumig, wie man am oberen Bild schon sieht. Das ist ein Silberblatt das im Garten meiner Mutter wächst und das man hervorragend zur Deko und für Sträuße verwenden kann. Die Pflanze gehört zu Gattung LunariaLunaria ist eine aus dem lateinischen stammende Bezeichnung und bedeutet „Mondpflanze“. Ab Herbst sehen die zurückbleibenden Schötchen wie kleine, schimmerne Monde aus. Ist die Bezeichnung nicht wunderschön. Damit gehört Lunaria definitiv zu meinem Lieblingswort des vergangenen Dezembers!

Weiterlesen

Merry Christmas and a happy new year

Ich wünsche allen ein wundervolles Weihnachtsfest und einen super Rutsch ins neue Jahr!

Wir sehen uns erst am 04. Januar wieder, bis dahin denke ich mir wieder tolle neue Rezepte und DIY-Anleitungen aus. Also bis bald und machts gut:-)

I wish you all a wonderful Christmas celebration and a great new year!

See you again on January 4th, until then I invent again great new recipes and DIY tutorials. So see you soon and do well until then:)

Fotografische Höhepunkte des 2ten Halbjahres 2016

Zum 2.ten Mal mache ich nun bei der Fotoparade von Erkunde die Welt mit, in der man seine fotografischen Highlights der zweiten Jahreshälfte des Jahres 2016 nochmals rauskramt und zeigt. Da ich tatsächlich nirgends hin gereist bin im zweiten Halbjahr diesen Jahres muss ich mir diesmal die Fotoparade und die dafür vorgesehenen Kategorien für mich ein bisschen zurecht biegen:-) Aber Berlin ist ja auch sehr fotogen und dann kommt halt meine Lieblingsstadt in der ich auch wohnen darf das eine oder andere Mal in meiner fotgrafischen Rückblende des letzten Halbjahres vor:

Weiterlesen

Kleine Engel mit Engelshaar und Prägefolie – little angels with angels hair and stamping foil

Wie ist das bei euch normalerweiße? Wo und wann habt ihr eure Ideen? Meine kommen meist aus Träumen oder aus einem Material auf das ich mich konzentriere, die Ideen kommen dann meist wenn ich darüber nachdenke. Oder wie gesagt aus Träumen, die muss ich schnell morgens, nach dem Aufstehen, notieren um sie nicht wieder zu vergessen. Ist es schräg dass ich vom basteln träume? Ne, für mich wahrscheinlich nicht:-) Jedenfalls war das bei den Engelchen hier anders: ich hatte 2 Ausgangspunkte. Der Eine war dass meine Mutter Engel mag, der andere dass ich noch viele Gänsefedern zu Hause habe die ich mal irgendwie verarbeiten möchte. Diese 2 Punkte gab es zu verbinden und nach einem Besuch im Bastelladen hatte ich die Idee für die Prägefolien-Engel. Ich wollte einfach zu bastelnde Engel machen, die jeder nachmachen kann. Und da ich letzte Woche zu Besuch bei meinen Eltern war habe ich sie dort vor ort gebastelt, deshalb auch wieder schreckliche Handyfotos von den Engel, aber meine Kamera kam diesmal nicht mit:-( Ich hoffe trotzdem dass es ist mir gelungen ist:-)

Weiterlesen

Weihnachtlicher Gewürzkuchen mit Schoki – Christmas spice cake with chocolate

Oh je, das ist hier irgendwie ein Schnellschuß:-) unbedingt wollte ich heute noch ein Rezept bringen, weiß auch schon seit Wochen dass heute mein Gewürzkuchen dran kommt, aber ich bin gerade gar nicht zu Hause:-( Deshalb ist jetzt alles ein bisschen zusammen gebastelt, die Fotos vor Allem die ich mit meinem Handy gemacht habe. Ist qualitativ schon ein großer Unterschied zu einer Spiegelreflex. Also bitte, schaut nicht so genau hin, aber gerne könnt ihr den tollen Strauss bewundern den wir heute in einer Gärtnerei gekauft habe. So tolle Farben und das im Dezember:-) bringt doch Freude ins Haus. Und zurück zum Kuchen: auch wenn meine Fotos diesmal nicht so gut geworden sind, lasst es nicht am Kuchen aus der mit echter Schokolade und Lebkuchengewürz gemacht wird. Er ist super einfach zum Herstellen und besonders saftig und lecker. Für alle Plätzchen-Muffel (wie mich dieses Jahr *hüstel*) eine gefundene Alternative!

Weiterlesen

Aus einer alten Tasche eine neue Clutch nähen – a clutch made from an old handbag

TascheMetallic

Draußen ist es kalt und dunkel aber ich versuche schöne Fotos von meinem Last-Minute-Projekt zu machen. Ist mühselig ohne Licht in der Wohnung. Aber ich wollte es unbedingt heute noch fertig nähen denn ich hatte diese Projekt schon lange im Hinterkopf. Angefangen hat alles mit dieser Tasche die seit Jahren bei mir rumhängt. Früher wurde sie oft gebraucht, das ist allerdings schon 10 Jahre her! Inzwischen entspricht sie nicht mehr meinem Geschmack und das Innenfutter hat sich schon in Fetzen aufgelöst. Es wurde Zeit sie zu entsorgen, aber ich kann ja Nichts einfach so wegwerfen! Nein, vor allem weil mir das Material aus dem sie ist, schon immer gefallen hat. Ein Kunstleder in einem Kupfer-Metallic-Ton. Und da wir hier über eine großer Shoppertasche reden, ist an ihr auch genügend Material um daraus wieder was Neues zu machen. Den Dingen eine zweite Chance geben, das ist ja mein Motto. Und wer auch noch so ein altes Schätzchen zu Hause hat bei der das Außenmaterial noch gut in Schuß ist, kann hier gerne mein Tutorial zur Hand nehmen und auch eine süße, kleine Clutch daraus nähen. Vor allem mit dem Hintergrund dass in 2 Wochen Weihnachten ist, und vielleicht braucht ihr ja noch ein Geschenk für eure Freundin. Würde ein handgemachte Clutch sie nicht freuen?

Weiterlesen

Vollkorn Zimt Muffins – whole grain cinnamon muffins

vollkornzimtmuffins1
Heute gibt es wieder ein Experiment aus meiner Weihnachtsbäckerei! Und man muss diese Muffins gar nicht nur zu Weihnachten essen auch wenn sie geschmacklich jetzt natürlich super zur Jahreszeit passen. Jedenfalls wollte ich Zimtmuffins backen, aber ein bisschen gesünder. So, das war die Grundidee – nicht nur einfach Zucker und Zimt in ein Backwerk kippen:-) Nein, ich will auch ein paar Ballaststoffe und vielleicht noch ein paar extra Nährstoffe in meinen Süßigkeiten! Also wurde das Mehl ausgetauscht mit Vollkornmehl, der Zucker wurde braun und reduziert (ja brauner Zucker ist nicht gesünder als weißer  – aber er sieht einfach besser aus!). Und das Beste: Haferflocken sind auch noch in dieses Super-Muffins, durch sie ist man ein bisschen länger satt und man hat noch ein paar gute Ballaststoffe zu sich genommen. Ihr wollt noch mehr Gründe um dieses Muffins zu backen, ok, gebe ich euch: der Geschmack ist einfach überragend!

Weiterlesen

Lebkuchenblondies mit Karamell-Walnüssen – gingerbread blondies with caramel walnuts

lebkuchenblondies1

Ich hab ja letzte Woche schon erwähnt dass es dieses Jahr bei mir zu Weihnachten anderes Backwerk gibt, keine traditionellen Plätzchen. Ich dachte mir einfach, ich probier dieses Mal was Anderes, was Neues! Und: das erste Experiment das ich mir erdacht habe ist unglaublich gut geworden! Ich habe einfach ein Browniesrezept so verändert so dass es in die Vorweihnachtszeit passt. Mit Lebkuchen und karamellisierten Walnüssen, aber saftig wie Brownies. Und da wir anstatt dunkler Schoki bei meiner Variante weiße Schokolade nehmen werden also  die Brownies zu Blondies:-)

Weiterlesen

Geschenkidee Bienenwachskerzen – gift idea bees wax candles

bienenwachskerzen2

Braucht ihr noch eine Geschenkidee für Weihnachten? Da hätte ich was für euch, ich verschenke dieses Jahr an jemanden selbst gedrehte Bienenwachskerzen im Set. Die duften sehr lecker, sind 100% natürlich, aus echtem Bienenwachs und man kann sie sehr schnell herstellen. Schön verpackt mit selbstgemachten Anhängern machen sie was her und kommen bestimmt bei euren Liebsten gut an 🙂

Weiterlesen

Meine Lieblings-Weihnachts-Kekse – my favourite Christmas cookies

Kokosmakronen2

Heute gibt es mal eine Zusammenstellung meiner 4 Lieblingskekse die ich normalerweiße mir zu Weihanchten backe und im Bekanntenkreis verteile:-) Dieses Jahr werde ich mich auf andere Back-Spezialitäten konzentrieren, dazu ab nächster Woche mehr. Aber um euch in Backstimmung zu bringen, hier also nochmals meine Rezepte für super leckere Kekse!

Today I share an assortment of my 4 favourite cookies which I normally bake for Christmas and share in my circle of friends 🙂 This year I will concentrate on other baking specialties, I tell you more next week. But to get you in a good mood, so here again my recipes for super delicious cookies!

Weiterlesen