Vegan pumpkin curry with lemongrass

Jetzt ist die Zeit des Kürbisses, und da wollte ich auch mal das ein oder andere Rezept beisteuern. Es gibt ja nicht nur die traditionelle Kürbissuppe, sondern auch viele alternative Rezepte für dieses Herbstgemüse! Heute will ich euch ein veganes Kürbis-Curry schmackhaft machen, mit einem asiatischen Einschlag. Die meisten Zutaten hierfür gibt es im Asiamarkt oder aber auch in einem gut sortierten Supermarkt. Lasst es euch schmecken:-)

Weiterlesen

Städtetrip Prag: die goldene Stadt – Tag 3

Weiter geht es mit unserem dritten Tag in Prag. Und da wollte ich nach einem ausgiebigen Frühstück zum Neuen jüdischen Freidhof auf dem auch Franz Kafka begraben liegt. Mit der Metro kommt man direkt dahin, Ausstieg an der Station Zelivského. Man bezahlt hier keinen Eintritt, der Friedhof ist 10mal größer als der Alte jüdische Friedhof und kaum ein Tourist verirrt sich hierher. Ich habe immer schon gerne Friedhöfe fotografiert, hier gibt es viele schöne Grabstätten und Alleen die zum fotografieren einladen. Für den einen vielleicht etwas makabar, für mich eine Städte der Ruhe und Besinnung.

Weiterlesen

Städtetrip Prag: die goldene Stadt – Tag 1

Letztes Jahr habe ich viel gesehen. 3 Städtetrips haben wir gemacht anstatt einem großen Urlaub. War wundervoll, jede Stadt hat für sich seine ganz eigene Magie und es ist immer wieder schön neue Länder und Städte -in dem Fall- zu entdecken. Unser letzter Trip ging im Oktober nach Prag, der Hauptstadt der Tschechischen Republik. Und da ich soviele Bilder gemacht habe und soviel zu entdecken ist in dieser Stadt, dachte ich, es ist diesmal besser die Reise in 3 Teile aufzuteilen. Für jeden Tag kommt ein Beitrag. Heute also unser erster Tag in Prag.

Angereist von Berlin mit dem Zug, wir haben sehr günstige Tickets bekommen und die Zugfahrt dauert auch nicht so lange. Vor allem geht es durch schöne Landschaften, man hat also schon was zu gucken bevor man überhaupt ankommt.

Weiterlesen

Indische rote Linsensuppe mit Kokos – Indian red lentils soup with coconut

Immer wenn ich indisch essen gehe bestelle ich mir eine Linsensuppe als Vorspeise denn ich finde die immer so lecker. Beim letzten Elternbesuch hat sich meine Mutter nun auch was mit Linsen gewünscht und da dachte ich mir ich koch mal so eine indische Linsensuppe nach. Und sie schmeckt nicht wie beim Inder aber genauso gut wenn mir sogar nicht noch besser:-) Also alles richtig gemacht denn mit den Zutaten habe ich ein bisschen experimentiert.

Weiterlesen

Dekokugeln aus Buchseiten und noch mehr Buchtipps – deko balls made of book pages and more book tipps

Heute gibt es nochmal eine Idee was man aus einem alten Buch noch so kreiren kann – und noch mehr Büchertipps für euch. Denn ich habe mehr als die 5 Bücher in 2017 gelesen die ich euch hier schonmal ans Herz gelegt habe. Es waren noch 4 tolle Bücher übrig die ich euch nur wärmstens empfehlen kann und da dachte ich ich kombiniere das wieder mit einer Bastelidee. Heute machen wir tolle Dekokugeln für die ihr nur ein altes Buch braucht und ein paar Nieten.

Weiterlesen

Asiatische Gemüsebratlinge mit Krautsalat – Asian vegetable dumplings with kraut salad

Heute habe ich wieder einens meiner Lieblingsrezepte für euch, von mir selbst erfunden und für gut befunden (habe es jetzt zig mal hintereinander gemacht und finde es immer noch top:-)). Gemüsebratlinge mache ich ja oft für mich, immer mit dem was noch so weg muss, also die Mischung ist immer eine andere. Aber ich kam auf das Rezept weil ich asiatisch angehauchten Gemüsebratlinge machen wollte, keine Dim Sums oder Wan Tans. Mit den richtigen Gewürzen kann man natürlich solche Bratlinge asiatisch machen, oder aber auch mit einer Marinade:-) Probierts selbst:

Weiterlesen

Perlen aus Buchseiten und Buchtipps – beads made of book pages and book tips

Schon lange wollte ich euch mal wieder ein Buch-DIY zeigen! Endlich, endlich komme ich dazu euch die Kette die ich aus einem alten Comic gefertigt habe hier zu zeigen. Ich liebe es ja mit Büchern zu basteln und der Keller meiner Eltern hat noch viele, seit 30 Jahren ungelesene, Schätze aus denen man schöne Dinge machen kann. Heute zeige ich euch also wie man ganz einfach aus Buchseiten Perlen für Schmuck herstellen kann. Ein Reisesouvenir habe ich noch dazu verwendet. Und noch ein paar Buchtipps gibts obendrein:-)

Weiterlesen

Apfeltarte mit Walnuss, Zimt und Kardamom – apple tarte with walnut, cinnamon and cardamom

Lasst uns nun auch kulinarisch ins Jahr starten! Es ist noch kalt draußen, was kann man sich da mehr wünschen als eine kleine, süße und leckere Obsttarte -am besten gerade aus dem Ofen geholt. Äpfel in Mürbeteig mit Walnüssen und Zimt, das I-Tüpfelchen der Geschmackssymbiose sind die Kardamomsamen. Ich sag euch, von diesen Tartelettes kann mehr mehr als eines essen:-)

Weiterlesen

Tischlampe aus Kupferrohr – table lamp made of copper pipe

Jetzt geht es endlich los! Ich bin auch wieder da. Die letzten Wochen habe ich mich eher auf das Umräumen meiner Wohnung konzentriert als was zu basteln, aber ich habe ja noch genügend DIYs für euch in der Pipeline die ich noch nicht gezeigt habe. Heute kommt nun also meine 2te DIY-Anleitung die auch in der Printausgabe des TB-Guides erschienen ist. Vor einiger Zeit habe ich euch schon mein Wanduhr-DIY gezeigt und heute nun die Kupferrohrlampe. Minimalistisches Design im angesagten Kupferrohrlook, einfach nachzubauen aber man braucht hierfür elektrotechnische Kenntnisse, oder so wie ich: einen Freund der sich damit auskennt:-)

Weiterlesen

Die 10 populärsten Rezepte 2017 – the 10 most popular recipes 2017

So ich melde mich mal kurz aus meiner Neujahrsstarre. Ich hoffe ihr habt Weihnachten und Silvester gut verbracht und seid gut ins neue Jahr gekommen. Ich habe noch ein paar Tage frei und nutze die Zeit um meine Wohnung mal wieder umzuräumen und auszumisten. Mach ich irgendwie jeden Januar:-) Ich bin auch gerade gar nicht so in Bastellaune, gebe ich offen zu, erstmal muss ich wieder Platz zum Basteln haben:-) Und das geht gerade mit den Kartons nicht die ich überall von A nach B schiebe. Da es also keine neuen DIYs von meinerseite gibt dachte ich ich zeige euch mal die 10 populärsten Rezepte von 2107! Und ich muss sagen: bin total überrascht welches Rezept auf Platz 1 gelandet ist. Ist vielleicht ein Zeichen, aber schaut selbst was ich meine:

Weiterlesen

Frohe Weihnachten – merry Christmas

So, die Weihnachtspost ist verschickt und die Plätzchen fast aufgegessen. Ich werde ein stressfreies Weihnachten verbringen und euch wünsche ich das auch. Noch dazu ganz viel Freude und Besinnlichkeit. Und, nicht zu vergessen, einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir sehen uns erst im Januar wieder. Bis dahin, machts gut.

Eure Kali

So, the Christmas mail is sent and the cookies are almost eaten. I will spend a stress-free Christmas and I wish you that too. And a lot of joy and contemplation. And, not forgetting, a happy new year. See you again in January. Until then, stay healthy.

Yours, Kali

 

dekorierter Weihnachtskranz mit Reh und Eukalyptus – decorated Christmas wreath with a deer and eucalyptus

Ich habe vor kurzem bei der Katharina von Leelah Loves einen Weihnachtskranz mit Lichterkette gewonnen. Jetzt ENDLICH bin ich dazu gekommen ihn zu dekorieren, zu lackieren und aufzuhängen. Vor Weihnachten ist ja immer die Zeit so knapp, ich muss auch bis Samstag vor Heiligabend noch arbeiten und da hatte ich dieses Jahr kaum Zeit etwas für Weihnachten zu basteln. Da kam mir der Kranz natürlich sehr gelegen. Im Original sah er aber ganz anders aus:-)

Weiterlesen

Paillettenrock selbstgenäht, was festliches zum Jahresende – sequin skirt selfmade, something festive for the end of the year

Mein zwölfter und letzter Beitrag zu #naehdirwas dieses Jahr. Ja ich habe es tatsächlich geschafft 12 mal bei dieser Mitmachaktion mitzunähen. Herausgekommen sind sogar mehr als 12 Werkstücke, denn ein paar mal habe ich mehr als ein Teil für das jeweilige Thema genäht. Mal sehen ob ich es 2018 auch wieder schaffe immer was dafür zu nähen, vorausgesetzt die Aktion geht weiter:-) Heute also was Festliches. Etwas das sowohl zu Weihnachten und auch Silvester passt. In Berlin passt ein Paillettenrock eh für jeden Tag denn hier kann man immer anziehen was man will ohne schräg angeschaut zu werden:-)

Weiterlesen