Adventslichter basteln aus Dosen – advent lights made of cans

advent2016-2

Nächste Woche ist schon der erste Advent und wer wie ich dieses Jahr spät dran ist um einen Adventskranz oder ähnliches zu basteln ist hier genau richtig. Denn für meine Adventslichter brauchen wir nicht viel, nur 4 kleine Konservendosen, Lackspray und die Zahlen 1 bis 4. Und vielleicht noch ein bisschen Deko und Glitzer – fertig ist euer upcycled Adventskranz ähhh Adventslichter:-)

English version at the end of this post

advent2016-material

Was man braucht:

  • 4 kleine Dosen – gesäubert
  • Zahlen 1-4 aus Holz oder Sticker
  • Lackspray in Chrome Silber
  • Lackspray in Weiß matt
  • 4 Teelichter
  • Alleskleber oder Fixogum
  • evtl. schwarzer Marker
  • Deko Glitter oder Glitterband

advent2016-holzzahl

Wer Holzzahlen wie ich hat, die es in jedem gut sortierten Bastelladen gibt, kann sie ganz einfach mit einem Marker bemalen. Der Rest ist ganz  einfach, deshalb gibt es dazu auch nicht die gewohnten Schritt-für-Schritt-Bilder. Die Konservendosen sind außen Silber und innen Weiss, ich wollte sie innen Silber haben und außen Weiss. Also müssen sie gut gereinigt werden und in einem gut belüfteten Raum, am besten draußen, innen mit Silberspray besprüht werden und außen mit weissem Lack. Am besten alles immer gut durchtrocknen lassen, 2 Schichten Weiss außen sollten genügen. Ich habe meine Dosen nochmals mit mattem Klarlack besprüht, um sicher zu gehen dass der weisse Lack nicht absplittert. Dann die Holzbuchstaben mit Fixogum ankleben und am unteren Rand ein Glitzerband ankleben, auch da nahm ich Fixogum da dies einfach wieder abzulösen ist. Man kann dafür aber auch gut Alleskleber nehmen. Wer kein Glitzerband hat kann mit einem Pinsel eine Schicht Kleber an der Dose ringsum auftragen und darüber Glitzer sträuen. Wenn alles gut trocken ist dann einfach noch Teelichter reinsetzten und anzünden. Schon sind die einfachen Adventslichter fertig und können nun schön in Szene gesetzt werden.

advent2016-13

Ich habe meine Dosen in einer silbernen Winterlandschaft gesetzt, auf einer Kommode arrangiert und warte nun darauf dass der erste Advent kommt:-)

advent2016-12

advent2016-6

advent2016-5

advent2016-4

advent2016-3

advent2016-1

advent2016-11

advent2016-7

advent2016-8

Ich wünsche euch allen eine schöne und besinnliche Adventszeit!

advent2016-9

Verlinkt mit blick7blog.de und kreativas und herzlich eingeladen

advent2016-10

Next week is already the first Advent and who like me this year is late to create an Advent wreath or something similar is right here. Because for my Advent lights we need not much, only 4 small cans, paint spray and the numbers 1 to 4. And perhaps still a bit of decoration and glitter – finished is your upcycled Advent wreath uhmm I mean Advent lights 🙂


What you need:

    4 small cans – cleaned
Numbers 1-4 of wood or sticker
Paint spray in chrome silver
Paint spray in white matt
4 Tealights
all-purpose
glue or Fixogum
Possibly black markers
Decoration glitter or glitter ribbon


If you have wood numbers like me, which can be found in every well-stocked craft store, you can easily paint them with a marker. The rest is quite simple, so there is not the usual step-by-step images. The cans are silver outside and inside white, I wanted them to have silver inside and outside white. So they have to be cleaned well and in a well-ventilated room, best outside, sprayed inside with silver spray and outside with white spray paint. Allow to dry thoroughly, 2 layers of white on the outside should suffice. I sprayed my cans again with matt clear lacquer to ensure that the white lacquer does not split. Then stick the wooden letters with Fixogum and glue at the lower edge a glitter tape, also I took Fixogum for this since this is easy to remove again. But you can also take good all-purpose glue. If you do not have a glitter ribbon, you can use a brush to apply a layer of glue on the can all around and pour glitter over it. If everything is well dry then simply put in the tealights and lit them. Now the simple Advent lights are finished and can now be set beautifully.


I put my cans in a silver winter landscape, arranged on a chest of drawers and now wait for the first Advent 🙂


I wish you all a beautiful and contemplative Advent!

 

Print Friendly
Please like & share:

16 Gedanken zu „Adventslichter basteln aus Dosen – advent lights made of cans

  1. Heike sagt:

    So schöne Winterbäumchen! Das ist so toll dekoriert und deine Lichter passen perfekt in diese Landschaft. Ganz toll gemacht!!!:)

  2. Theresa sagt:

    Oh das sieht so schön aus das will ich auch aufbauen 🙂 wo hast du denn die Glitzerbäume her? Ich find die Deko so schön da passen deine Lichter super rein! Lg, Theresa

  3. Liska sagt:

    Sehr hübsch, Deine Adventslichter! Ich finde, es sollte mal jemand ein Wort erfinden für Adventskränze, die keine Kränze sind!
    Liebe Grüße
    Liska

  4. Tobia | craftaliciousme sagt:

    Hallo Kali,
    danke für deinen Besuch bei mir.
    Ich mag deine Interpretation des „Adventskranz“ sehr. Vor allem mag ich die Farbkombination. Könnte mir auch so ins Haus kommen.
    Hab einen schönen Tag, Tobia

  5. Clara sagt:

    Oh wow, die sehen ja echt schön aus! Das könnte ich mir dann mal für nächstes Jahr vormerken. 🙂 Die Idee mit den Adventslichtern finde ich übrigens auch super. 😉

    Liebe Grüße
    Clara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.