Awesome blackberry cupcakes

BrombeerCupcakes2

Hier mal wieder was Süßes: Leckere Brombeer-Cupcakes. Die kurze Saison der Brombeere muss man nutzen, kauft nur welche aus Deutschland, oder am besten in eurem eigenen Garten ernten – frisch und reif, gerade vom stacheligen Strauch gemopst – herrlich:-)

English version at the end of this post

Zutaten:

Teig:

  • 200g Mehl
  • 170g Feinstzucker
  • 170g weiche Butter
  • 1 Pck Backpulver
  • 1 TL Vanillearoma
  • 3 Eier
  • eine handvoll frische Brombeeren

Frosting:

  • 12 Stück Brombeeren zur Deko
  • 100g Frischkäse
  • 100g Puderzucker
  • 100g weiche Butter

Den Backofen auf 190°C vorheizen und 12 Muffinformen einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.

Alle Zutaten für den Teig (außer den Brombeeren) in eine Schüssel geben und alles gut verrühren. Am Schluß die Brombeeren vorsichtig unter den Teig heben.

Den Teig in die Förmchen füllen und im Backofen ca. 15-20 Minuten goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Währenddessen das Topping vorbereiten: den Frischkäse, den Puderzucker und die Butter mit einem Schneebesen gut verrühren. Ich habe noch einen Tropfen blaue Lebensmittelfarbe in das Frosting gegeben für eine Brombeer-ähnliche Farbe. Schön künstlich:-) Muss man aber nicht. Das Frosting muss zähflüssig sein um es in mit einer Garniturspritze oder einer Tülle auf die Cupcakes in Kreisen von innen nach außen aufzutragen. Wenn das Frosting zu  flüssig ist, in den Kühlschrank stellen vor dem Garnieren oder noch etwas Frischkäse oder Puderzucker zugeben (aber vorsichtig damit es nicht zu süß wird). Am Schluß noch jeweils eine Brombeere auf die Cupcakes setzten. Fertig:-)

Brombeeren

Ingredients:

Dough:

  • 200g all purpose flour
  • 170g fine sugar
  • 170g soft butter
  • 1 pck. baking powder
  • 1 tsp vanilla flavour
  • 3 eggs
  • a handful of fresh blackberries.

Frosting:

  • 12 blackberries for decoration
  • 100g cream cheese
  • 100g powder sugar
  • 100g soft butter

Preheat the oven at 190°C and butter 12 muffin baking forms lightly or line them with paper cups.

Mix all ingredients for the dough (except the blackberries) in a big bowl with a hand mixer until well blended. At the end add the blackberries carefully and mix the them into the dough.

Fill the dough into the muffin tray and bake them for about 15-20 minutes in the oven until they are golden brown. Let them cool out on a cake tray. While they cool down you can prepare the topping: mix the cream cheese, the powder sugar and the soft butter in a bowl with a whisk until it is all well blended. I added one drop of blue food colour to get a blackberry like colour. Very artificial:-) But you don’t have to do it. Use a set syringe for decorating the cupcakes with the frosting. Make a spiral from the inside to the outside. If the frosting is too liquid put it in the fridge before you start to decorate or add some more cream cheese or sugar to make it better (be careful with the sugar, it should’t get too sweet). After applying the frosting put a blackberry on top of each cupcake. Done:-)

 

BrombeerCupcakes3

 

Print Friendly
Please like & share:

3 Gedanken zu „Awesome blackberry cupcakes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.