Black and White Cheese Cake

Brown and White Cheese Cake

Es wird mal wieder Zeit für einen Käsekuchen! Hatte schon lange keinen mehr hier auf dem Blog, dabei sind das meine Lieblingskuchen! Und hier kommt jetzt ein ganz besonderes Exemplar, einer der 2 gute Backwerke miteinander verbindet. Denn er besteht unten aus einem Brownie und oben aus einer fluffigen Cremeschicht. So viel leckeres in einem Biss:-) YUMMY sag ich da nur und den Hinweiß dass ihr den unbedingt mal probieren solltet wenn ihr auf Brownies und Käsekuchen steht;-)

English version at the end of this post.

Zutaten:

Dunkler Browniesboden:

  • 120 g Butter
  • 100g Mehl
  • 120g Zartbitterschokolade
  • 200g Zucker
  • 2 Eier
  • 60ml Milch

Weiße Käsekuchenschicht:

  • 500g Frischkäse
  • 150g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 125g Naturjoghurt

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Eine 23cm Springform einfetten und mit Mehl bestäuben.

Butter und Schokolade in einem kleinen Topf oder in der Mikrowelle schmelzen. Den Zucker einrühren. Eier und Milch unterrühren. Das Mehl darübersieben und mit einarbeiten. In die Springform einfüllen und glattstreichen. Für 25 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen. Die Oberhitze auf 160°C reduzieren.

Den Frischkäse mit Zucker, Eiern und Vanillezucker gut vermengen. Den Joghurt untermischen, dann die Käsecreme auf dem Brownieboden verteilen. 50-55 Minuten backen, bis die Käsecreme fest ist.

Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Den Kuchen aus der Form lösen, über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Brown and White Cheese Cake

This is the time for another cheesecake! Did not have one in a long time here on the blog, even though it is my favourite cake! And here comes a very special one, one that is a combination of 2 of the most delicious baked treats. For it consists of a brownie below, and a fluffy creamy layer above. So much deliciousness in a bite 🙂 YUMMY I can only say.  And the indication that you should try this deliciousness when you are in to brownies and cheese cake 😉

Ingredients:

For the brownie cake base:

  • 120g butter
  • 100g flour
  • 120g dark chocolate
  • 200g sugar
  • 2 eggs
  • 60ml milk

for the cheesecake topping:

  • 500g cream cheese
  • 150g sugar
  • 3 eggs
  • 1 satchel vanilla sugar
  • 125g natural yoghurt

Preheat the oven to 180°C and grease a springform pan (23cm), sprinkle some flour in the pan.

Melt the butter and the chocolate in a pan on the stove or in the microwave. Pour in the sugar. Add the eggs and milk with the chocolate/butter-mixture, blend it well. Sieve the flour over it, and mix it into a smooth dough. Pour it in the baking pan and smoothen the surface. Bake for about 25 minutes and remove it from the oven. Reduce the top heat to 160°C.

For the cheesecake topping mix the cream cheese with the sugar, eggs and vanilla sugar. Add the yoghurt, pour the cream over the brownie base. Bake for about 50-55 minutes until the cheese cream is set. Remove from the oven, let it cool for a while. Remove it from the pan and let it cool out. Put it in the fridge overnight before cutting.

Follow

Verlinkt mit Frollein Pfau

Print Friendly
Please like & share:

10 Gedanken zu „Black and White Cheese Cake

  1. Heike sagt:

    Super Hammer geiles Rezept! Sorry für meine Ausdrucksweise aber das ist ja mal der genialste Kuchen den ich je gesehen habe!! Haben WILL!!:)

  2. Stitched Teacups sagt:

    Brownies UND Käsekuchen in einem? Das klingt ja geradezu kriminell gut! Ich hab es mir gleich einmal abgespeichert und freue mich auf eine Gelegenheit, das selbst mal zu testen.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

  3. Julia sagt:

    Meine Kids und ich haben den Kuchen heute Vormittag nachgemacht und gebacken. Gerade gab es den zum Kaffee und Kuchen essen und was muss ich sagen? Der Kuchen war so schnell weg :D. War richtig lecker! Wird auf jeden Fall gespeichert das Rezept!
    Liebe Grüße
    Die Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.