Einfacher Himbeer Käsekuchen – Easy raspberry cheesecake

Himbeerkäsekuchen3

Auch bei Käsekuchen gibt es einfache Varianten, die sehr schnell gehen, die immer gelingen und die richtig lecker sind. Hier möchte ich euch meine liebste „schnelle“ Variante eines Käsekuchens vorstellen. Der Kuchen besteht nur aus Käsemasse und hat keinen Boden, wodurch er  sehr schnell vorbereitet werden kann.

English version at the end of this post

Zutaten:

  • 750g Magerquark
  • 250g Mascarpone
  • 2 Eier
  • 80g Zucker
  • 1 El Zitronensaft
  • 1 Pck. Pudding-Pulver Vanillegeschmack
  • 130g Himbeerkonfitüre

Den Backofen auf 180°C vorheizen, eine Springform fetten. Für die Quarkmasse Eier und Zitronensaft mit Zucker schaumig schlagen. Pudding-Pulver unterrühren, Quark und Mascarpone hinzufügen und ebenfalls unterrühren.

Alles in die Springform füllen, glattstreichen. Die Himbeerkonfitüre auf der Quarkmasse verteilen und mit einer Gabel spiralförmig unterrühren. Den Kuchen in den vorgeheizten Backofen im unteren Drittel schieben. Etwa 60 Minuten backen.

Den Kuchen noch ca. 10 Minuten im ausgeschalteten Backofen bei leicht geöffneter Tür stehen lassen. Dann herausnehmen und vollständig erkalten lassen. Aus der Springform lösen.

Himbeerkäsekuchen1

There are also easy variation of cheesecakes which can be made fast, which always turn out great and which are really tasty. Here I want to show you my favourite „fast“ variation of a chessecake. This cake just consists of the cheese mixture and has no base, because of that it can be prepared very quick.

Ingredients:

  • 750g low-fat curd cheese
  • 250g mascarpone
  • 2 eggs
  • 80g sugar
  • 1 Tbsp lemonjuice
  • 1 pck. pudding pulver vanilla flavour
  • 130g raspberry jam

Preheat the oven to 180°C and grease in a springform pan. For the chesse mixture you beat the eggs, the lemonjuice and the sugar until its foamy. Add the pudding pulver, than add the curd and the mascarpone, mix it all well.

Pour the cheese into the springform pan, flatten the surface and sprinkle the raspberry jam on top of the cake. Use a fork to make a spiral pattern into the surface of the cake.

Put the cake into the under half of the oven on a baking tray. Bake for about 60 minutes, than switch out the oven and let the door to the oven stand open a bit. Leave the cake for another 10 minutes in the oven. After that remove the cake from the oven and let it cool out before you remove the springform pan.

Himbeerkäsekuchen2

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Please like & share:

Ein Gedanke zu „Einfacher Himbeer Käsekuchen – Easy raspberry cheesecake

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.