Gefüllte Cannelloni mit Ricotta, Spinat, Pilzen und Tomaten – filled Cannelloni with ricotta, spinach, mushrooms and tomatoes

Heute ein leckeres veggie Cannelloni Rezept, mit würzigen Tomaten und Käse. Ein Rezept das bei mir seit 1 Monat in der Pipeline schlummert. Ich möchte gerade nämlich nichts kochen, nichts basteln, deshalb kam am Sonntag auch kein DIY. Ich musste letzten Donnerstag meinen geliebten Kater John Silver einschläfern lassen. Damit dass wir nur noch zu dritt sind muss ich erstmal klar kommen, vor allem weil es so schnell ging. Also entschuldigt bitte wenn hier gerade nicht viel passiert. Mehr gibt es heute auch nicht von mir, denn ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich schreiben soll:-(

English version at the end of this post

Zutaten:

  • 1 Pack ungekochte Cannelloni
  • 800g gehackte Tomaten
  • 250g braune Pilze
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 450g TK-Blattspinat
  • 250g Ricotta
  • 1 Ei
  • 4 EL geriebener Grana Padano
  • 50g eingelegte getrocknete Tomaten
  • 200g geriebener Emmentaler
  • Oregano
  • Muskat
  • Salz, Pfeffer
  • Rapsöl
  • Butter

Zwiebel würfeln und Knoblauchzehen pressen. Beides in einen Topf mit dem Öl anschwitzen und die gehackten Tomaten dazugeben. Alles etwas einköcheln lassen, gelegentlich umrühren dann mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken. Den Blattspinat in einen weiteren Topf so lange kochen, bis die Flüssigkeit weitestgehend verdampft ist, dann mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Abkühlen lassen. Den Ricotta mit dem Ei und dem Grana Padano vermischen.

5 der Pilze klein würfeln und in einer Pfanne mit etwas Butter anbraten, etwas abkühlen lassen dann zu dem Ricotta hinzugeben. Restliche Pilze in Scheiben schneiden. Spinat in die Ricottamischung untermischen.

Eine Auflauform einfetten und den Boden mit der Hälfte der Tomatensauce bedecken. Getrocknete Tomaten in kleine Stücke schneiden. Ricottamischung in die Cannelloni füllen, am besten mit einem Spritzbeutel und die Cannelloni dicht an dicht in die Auflaufform legen. Restliche Tomatensoße über die Cannelloni verteilen, alles mit den Pilzscheiben und getrockneten Tomaten belegen. Das alles mit dem Emmentaler bedecken.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°Grad, ca. 30 Minuten backen bis der Käse oben schön gebräunt ist. Wer will streut noch fein gehackte Petersilie drüber. Guten Appetit:-)

CreadienstagDienstagsdingeHandmade on Tuesday  — FreutagSamstagsplausch  — Sonntagsglück Montagsfreuden 


Today a delicious veggie cannelloni recipe, with spicy tomatoes and cheese. A recipe that has been slumbering in the pipeline for 1 month. Because I do not want to cook anything, I do not want to make anything, that’s why there was no DIY on Sunday. I had to put my beloved tomcat John Silver to sleep last Thursday. So now we are only three, I have to deal with that, especially because it went so fast. So please excuse me if not much happens here. There is no more of me today, because I honestly do not know what to write 🙁

Ingredients:

1 pack of uncooked cannelloni
800g of chopped tomatoes
250g brown mushrooms
1 onion
2 cloves of garlic
450g frozen leaf spinach
250g ricotta
1 egg
4 tablespoons of grated Grana Padano
50g dried tomatoes in oil
200g grated Emmentaler
oregano
nutmeg
Salt pepper
rapeseed oil
butter

Dice the onion and press garlic cloves. Sweat both in a pot with the oil and add the chopped tomatoes. Let everything simmer until is gets thicker, occasionally stir, then season with salt, pepper and oregano. Cook the spinach in another pot until the liquid has evaporated as much as possible, then season with salt, pepper and nutmeg. Let cool down. Mix the ricotta with the egg and Grana Padano.

Chop 5 of the mushrooms into small pieces and sauté in a pan with a little butter, allow to cool slightly, then add to the ricotta. Slice the remaining mushrooms. Add the spinach to the ricotta mixture.

Grease a casserole dish and cover the bottom with half of the tomato sauce. Cut dried tomatoes into small pieces. Fill the ricotta mixture into the cannelloni, preferably with a pastry bag and place the cannelloni close to each other in the casserole dish. Spread the remaining tomato sauce over the cannelloni, cover everything with the mushroom slices and dried tomatoes. Cover everything with the Emmentaler.

Bake in preheated oven at 200 ° C, for about 30 minutes until the cheese is nicely browned above. Who likes sprinkles finely chopped parsley on top. Good Appetite:-)

 

Print Friendly, PDF & Email
Please like & share:

Ein Gedanke zu „Gefüllte Cannelloni mit Ricotta, Spinat, Pilzen und Tomaten – filled Cannelloni with ricotta, spinach, mushrooms and tomatoes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.