Herbstdeko mit Eicheln in Farbe – fall decoration with acorns in color

Heute habe ich für euch 2 kleine, aber feine, Ideen wie man schnell eine farbige Eicheldeko fürs Zuhause zaubert. Die Idee kam mir als ich das Thema der diesmonatigen #DIYChallenge gelesen habe: Eicheln + Farbe. Eicheln anmalen und zurück in ihre Hütchen kleben kam mir zu einfach vor, machen wahrscheinlich genügend Andere. Eicheln in verschiedenen Farben filzen und daraus eine süße Deko machen, ja reizt mich auch, aber auch das sieht man schon zu häufig.  Ich habe dieses Mal das Motto einfach wörtlich genommen und Eicheln in Farbe gemalt. Ihr wisst vielleicht schon wie es mich eher reizt euch neue Ideen zu zeigen und nicht zu wiederholen was ich woanders gesehen habe. Manchmal klappt es:) Und DESHALB gibt es heute für euch gleich 2 Ideen, farblich und gestalterisch komplett unterschiedlich, die ich euch zeigen möchte.

English version at the end of this post

Material Obstschale:

  • Obstschale aus Ton oder Keramik
  • Weißer, matter Sprühlack
  • Grundfarben aus Acryl
  • Pinsel
  • matter Klarlack

Zuerst zeige ich euch mein Obstschalen-Upcycling. Gekauft habe ich einige der gelben, großen Tonschalen im Depot Outlet für je 1€. Die Schalen lassen sich hervorragend lackieren oder bemalen. Davor müssen sie einmal mit Waschbenzin abgerieben werden, damit auch keine Fettrückstände oder Fingerabdrücke mehr darauf sind, so hält die Farbe nachher auch gut. Die Obstschale dann mit 2 Schichten Sprühlack besprühen, gut trocknen lassen.

Dann mit dem Acrylfarben ein Braun anmischen oder gleich ein Braun verwenden, damit Äste und Eichelhütchen in die Schale malen und auch wieder trocknen lassen.

Mit verschiedenen Pastellfarben in Gelb, Rosa und Blau habe ich die Eicheln gemalt und mit einem kleinen Rest des Brauns noch die kleinen „Nubsis“ am Ende der Eicheln aufgepinselt. Fertig. Moment: noch nicht ganz. Wenn alles getrocknet ist dann noch eine Schicht Klarlack übersprühen oder aufpinseln um das Ganze für die Ewigkkeit zu schützen. Wer die Schale wirklich als Obstschale benutzen will muss bei seinen verwendeten Farben darauf achten dass sie lebensmittelecht sind.

Auch wenn die Zeichnung in der Schale echt rudimentär ausgefallen ist, ich bin total begeistert wie meine Schale nun aussieht:-)

Nun zur zweiten Idee bei der ich wieder meine Acrylarben verwendet habe, die ich, ich gestehe es, seit Jahren bei mir herumliegen aber nicht verwendet habe. Obwohl ich doch so gerne male, habe ich seit Jahren den Pinsel nicht mehr geschwungen. Deshalb ist das Folgende eine gute Übung für mich gewesen mich wieder mit dem Pinsel anzufreunden.

Material Eichelbild:

  • Leinwand 40x50cm
  • Pinselset
  • Grundfarben Acryl
  • Kupferfarbe
  • Mischpalette

Mit den Grundfarben Blau und Gelb habe ich verschiedenste Grüntöne gemischt und als Hintergrund auf die Leinwand gepinselt. Dann wieder mit Braun, Äste und kleine Eichelhütchen aufgemalt. Mit einem dunklen Braun habe ich dann ganz große Eicheln nochmals über das gemalte Muster gemalt und mit dem selben Braun und einer Kupferfarbe ausgefüllt. Nun habe ich ein schönes Hintergrundbild für meine weiteren Herbstdeko-Shootings. Und vor allem ein Bild in kräftigen Farben, Kupfer und Grün passt so wundervoll zusammen, ich bin richtig glücklich über das Resultat. Mal sehen wann ich wieder mal Zeit habe mich mit dem Pinsel ein bisschen auszutoben.

CreadienstagDienstagsdingeHandmade on TuesdayMMIDekodonnerstagFreutagSamstagsplauschDecorize link your stuff  — MeinFeenstaubMiss Red FoxSonntagsglück Montagsfreuden nosewmonday WeWol

*

*Das ist ein Affiliate Link zu den oben von mir genannten Büchern. Wenn ihr über diesen Link etwas kauft, zahlt ihr nicht mehr als sonst auch, allerdings bekomme ich eine kleine Provision für euren Einkauf bei Amazon und kann so den Blog hier am Laufen halten. Vielen Dank

*This is an affiliate link to the books I mentioned before. You do not pay more than usual, but I get a small commission for your purchase at Amazon and can keep the blog running here. Thank you very much.


Today I have for you 2 little, but fine, ideas how to quickly make a colored acorn decor for your home. The idea came to me when I read the theme of this month’s #DIYChallenge: acorns + color. To paint some acorns and glue them back into their hats seemed too easy for me, others will do it plenty. Felt acorns in different colors and make from it a sweet decor, yes intrigues me, but also I see this too often. This time, I took the motto simply literally and painted acorns in color. You may already know how it makes me more happe to show you new ideas and not to repeat what I have seen elsewhere. Sometimes it works out 🙂 And THATS WHY, there are now 2 ideas for you, completely different in color and design, which I would like to show you.

Material fruit bowl:


Fruit bowl made of clay or ceramic
White, matt spray lacquer
Basic acrylic paints
brush
clear lacquer

First I’ll show you my fruit bowl upcycling. I bought some of the yellow, large clay bowls in the Depot Outlet for 1 € each. The bowls can be painted or spraypainted perfectly. Before this, they must be rubbed off with washbenzine, so that no greasy residue or fingerprints are left on it, that way the color holds good afterwards. Then spray the fruit bowl with 2 layers of spray lacquer, leave to dry well.

Then use the acrylic paints to mix a brown or use a brown to paint branches and hats in the bowl and let it dry again.

With different pastel colors in yellow, pink and blue, I painted the acorns and painted the small „dots“ at the end of the acorns with a small dab of the brown. Finished. One moment: not quite yet. If everything is dried, then spray a layer of clear lacquer or brush it to protect the whole for the eternity. If you really want to use the bowl as a fruit bowl, you have to make sure that the colors you use are food-safe.

Even if the drawing in the bowl is really simple, I am totally excited how my bowl now looks 🙂

Now to the second idea for which I again used my acrylics, which I, I admit, have been lying around for years with me but have not used. Although I really love to paint, I have not done it in years. Therefore, the following has been a good exercise for me to get used again to the brush.


Material acorn picture:


canvas 40x50cm
b
rush
b
asic colors acrylic
copper color
mixing tray

With the basic colors blue and yellow I mixed different green tones and painted as a background on the canvas. Then again painted with brown, branches and small acorn hats. With a dark brown I then painted quite large acorns over the painted pattern again and filled it with the same brown and a copper color. Now I have a nice background picture for my fall decoration shoots. And above all, a picture in strong colors, copper and green fits so wonderfully together, I am really happy about the result. Let’s see when I once again have time to paint a little.

Today I have for you 2 small, but fine, ideas how to quickly conjure a colored glittery home decor. The idea came to me when I read the theme of this month’s #Diychallenge: acorns + color. Acorns glue and glue back into their hats seemed too easy for me to make enough others. Acorns in different colors felt and make from it a sweet deco, yes irritates me, but also one sees too often. This time, I took the motto simply literally and painted acorns in color. You may already know how it makes me more attractive to show you new ideas and not to repeat what I have seen elsewhere. Sometimes it works out 🙂 And DESHALB, there are now 2 ideas for you, completely different in color and design, which I would like to show you.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Print Friendly, PDF & Email
Please like & share:

6 Gedanken zu „Herbstdeko mit Eicheln in Farbe – fall decoration with acorns in color

  1. Uli sagt:

    Hallo Kali,

    die Obstschüssel ist ja wirklich zuckersüß geworden! Tolle Idee mit den bunten Eicheln. Auch dein Bild ist schick und es sieht nicht so aus, als hättest du den Pinsel lange nicht mehr in der Hand gehabt.

    Liebe Grüße,
    Uli

    • Kali sagt:

      Hallo Daniela, da noch eine Schicht Klarlack in der Schale angebracht ist kann man die Schale spülen, aber nur mit Hand. Für die Spülmaschine ist sie von vornerein nicht gemacht gewesen:-) LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.