Kartoffel-Erbsen-Curry – Potato-Pea-Curry

KartoffelcurryIch habe so viele indische Gewürze zuhause und liebe indisches Essen – da war es an der Zeit mal ein Curry zu kochen, ganz ohne Fleisch. Die Gewürze die ich verwendet habe gibt es in gut sortierten Asia-Märkten.

English version at the end of this post

 

Zutaten:

  • 750g Kartoffeln
  • 200g Erbsen
  • 2 TL braune Senfkörner
  • 2 El Öl
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 1 TL Kurkuma, gemahlen
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 TL Garam Masala
  • 250ml Wasser
  • Pfeffer, Salz
  • evtl. frische Kräuter z.B. Minze

Die Kartoffel schälen und vierteln. Zwiebel in Ringe schneiden, Ingwer reiben und die Knoblauchzehen pressen oder reiben.

Die Senfkörner in einer großen, trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze rösten, bis sie platzen.

Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer zugeben und mitbraten, bis die Zwiebel glasig ist.

Die Gewürze und die Kartoffeln zugeben und alles gut miteinander vermischen. Die Hälfte des Wassers zugeben und alles 15-20 Minuten köcheln lassen, immer wieder Wasser zugeben, bis die Kartoffeln weich sind.

Erbsen unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Weitere 3-5 Minuten köcheln lassen. Das Wasser sollte komplett absorbiert sein. Frische Kräuter hacken und unterrühren. Mit Reis servieren.

Ingredients:

  • 750g potatoes, peeled and sliced
  • 200g peas, precooked
  • 2 teaspoon of brown mustard seeds
  • 2 tablespoon oil
  • 1 big onion, cut in rings
  • 2 garlic cloves, pressed
  • 2 teaspoons of fresh ginger, grinded
  • 1 teaspoon ground kurkuma
  • 1/2 teaspoon chili pulver
  • 1 teaspoon ground cumin
  • 1 teaspoon garam masala
  • 250ml water
  • pepper, salt
  • some fresh chopped herbs like mint

The spices you can get in an Asian supermarket.

Pour the mustard seeds in a big dry pan and roast them at medium heat until they start to pop.  Add the oil, onions, garlic, ginger until the onions are vitreous.

Add the spices and the potatoes, stir well until potatoes are covered in the spices. Add half of the water. Stir occasionally while the potatoes cook 15-20 minutes. When the water is soaked up completely inbetween pour more in.

When the potatoes are well done, add the peas, let it cook for 3-5 minutes. Add the salt and pepper. The liquid should now be completely soaked up. If you serve it with chopped herbs, add it shortly before serving. Rice goes well with it.

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Please like & share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.