Kissenhülle selbst nähen – sew your own pillowcase

IMGP9197 Kopie

Keine Müdigkeit aufkommen lassen in diesen kalten Wintertagen. Was gibt es Besseres als sich nun, wenn es draußen Minusgrade hat, entspannt an die Nähmaschine zu setzen und ein paar gemütliche, vielleicht auch kuschelige, Kissenhüllen zu nähen. Aus Stoffresten, aus Fake Fur, oder wie ich mit ein paar fruchtigen Applikationen die einen an Frühling erinnern.

Don’t let the fatigue get you in these cold winter days. What’s better than sit on the sewing machine, while it is icy cold outside, and sew some comfy, maybe even cosy, pillow cases. Use some fabric scraps, some fake fur or prep them with some fruity applications which reminds you of spring.

IMGP9133 Kopie

IMGP9146 Kopie

 

Wenn man sich für die Variante mit einer Applikation entscheidet, wird die Applikation VOR dem Zusammennähen auf eine Seite der zugeschnittenen Kissenhülle appliziert. Wie man appliziert, könnt ihr nachlesen in meinem Eulenkissen-Beitrag.

Aber zuerst werden 2 Teile für das Kissen zugeschnitten, in der Größe in der ihr es braucht, 30x30cm, 40x40xm etc. einfach das Kissen über das ihr die Kissenhülle ziehen wollt ausmessen. Beim Zuschneiden den Fadenlauf beachten, immer parallel zu einer Seite des Kissens.

Nahtzugabe ringsum: 1cm.

Die untere Kante an der gleich der Reißverschluss eingenäht wird, wird versäubert, nicht zusammen, sondern jede Kante für sich.

If you decide for the version with the application, you sew the appication on the front side of the  pillow case BEFORE you actually sew the pillow case. How to applicate you can read in my tutorial for the own pillow.

But first, cut two pieces for the pillow case, in the size which you need: 30x30cm, 40x40cm or else. Just measure the pillow for which you want to sew the pillow case. When you cut, be aware that the straight grain is always parallel to one of the sides of the pillow case.

Seam allowance is 1cm on every side.

The under side, in which the zipper will be sewn in, has to be neaten. Not both sides together, seperately.

IMGP9142 Kopie

Reißverschluss ausmessen. Er kann länger sein als die Seite des Kissens in die er eingenäht wird, dann muss er eben gekürzt werden. Er sollte aber nicht mehr als 10cm kürzer sein als die Seite des Kissens. Bei einer Länge von 40cm, sollte der Reißverschluss also mindestens 30cm lang sein.

Beide Seiten der Kissenhülle nun rechts auf rechts legen, die untere Kante feststecken. 1 cm von der Außenkante, und von der Unterkante, abmessen, markieren. Von dieser Markierung zur Mitte der Kissenhülle hinein ca. 5cm messen. Markieren. An beiden Seiten machen. Diese Linie absteppen.

Measure the zipper. It can be longer than the side of the pillow case, because you can shorten it. But it should not be shorter than the side of the pillow case minus 10cm. If you have the length of 40cm, the zipper should be no shorter than 30cm.

Lay both sides of the pillow case right on right on each other, pin the under side of the pillow case. Measure 1cm from the side and the under edge of the pillow case, mark this spot. Now measure from this spot 5cm to the middle of the pillow case. Mark again. Do this from both sides. Sew on this marking.

 

IMGP9136 Kopie

Die überstehenden Nahtzugaben auseinanderbügeln. Die linke Seite der Kissenhülle liegt oben, die Nahtzugaben werden also nach innen gebügelt, sie liegen dann links auf links. Das Bügeln macht es leichter den Reißverschluss nun ein zu nähen.

The overlapping seam allowance is now ironed apart. The left side of the pillow case is facing you, the seam allowances are ironed to the inner side of the pillow case. Now thay lay left on left. It is easier that way to sew in the zipper.

IMGP9144 Kopie

Nun den Reißverschluss in die Lücke, die nun offen blieb, an der Unterseite des Kissens einnähen. Ich benutze immer nahtverdeckte Reißverschlüsse, aber diese Methode ist auch mit normalen Reißverschlüssen machbar.

Reißverschluss öffnen, den Anfang an ein Ende der abgesteppten Naht anlegen. Rechte Seite des Reißverschlusses liegt auf der rechten Seite der Nahtzugabe des Kissens. Siehe Bild. Den Reißverschluss auf der linken Seite einsteppen. Und die andere Seite genauso einsteppen. Zwischendurch den Reißverschluss mal schließen um zu schauen ob er auch gerade und gleichmäßig in das Kissen eingenäht wird, dann erst feststecken.

Now you sew in the zipper in the opening which is left on the under side of the pillow case. I always use hidden zippers, but this method is also good for normal zippers.

Open the zipper and lay the top on one of the ends of the seam you just sewed. The right side of the zipper is laying on the right side of the seam allowance. See the picture. Sew in the zipper from the left side which is facing you. Now do the same with the other side of the zipper. In between close the zipper and control if you pin it straight and even on the other side.

IMGP9145 Kopie

So sieht es aus wenn der Reißverschluss im Kissen eingenäht wurde.

Das Kissen wird nun ringsum in 1cm Abstand abgesteppt (rechts auf rechts). VORSICHT: der Reißverschluss muss geöffnet sein! Wenn ihr das Kissen einmal ringsum schließt und der Reißverschluss ist geschlossen, dann könnt ihr das Kissen nicht mehr wenden! Nach dem Absteppen versäubert ihr noch die Nahtkanten. Ecken schmalkantig abschneiden. Nach dem Wenden kann man mit einem Geodreieck in die Ecken reingehen um sie schön und spitzig zu wenden. Fertig.

That’s how it looks once the zipper is sewed in.

Now you close the pillow case once around on the edges, in 1cm distance to the edge. The pillow case lays right on right. BE CAREFUL: the zipper has to be open before you close the pillow case, otherwise you are not able to turn it over when it is finished. After the sewing you neaten the edges, the cornern you cut off close to the seam. Now turn the pillow case over. With a triangel you can go into the corners, and make them sharp and pointy. Done.

img499

img498

Hier noch meine Vorlagen für die Birne und den Apfel, falls ihr diese nachnähen wollt. Ich habe dafür Stoffreste und Filz benutzt.

Here are my templates for the pear and the apple, if you want to recreate it. I used fabric scraps and felt scraps for them.

 

Print Friendly, PDF & Email
Please like & share:

5 Gedanken zu „Kissenhülle selbst nähen – sew your own pillowcase

  1. Zoe sagt:

    Beeeeeaaaaaauuuuutttttiiiiffffffuuuuuulllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.