Leckerer Mohnkuchen mit Honig – tasty poppy cake with honey

Mohn-Honig-Kuchen

Sommer ist wohl offiziell vorbei, da kann man doch schon mit einem herbstlichen Kuchen um die Ecke kommen. Einen leckeren, kleinen Kranzkuchen mit echtem Mohn und regionalem Honig. So schmeckt der Herbstanfang doch lecker:-)

English version at the end of this post

Zutaten:

  • 200g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 170g weiche Butter
  • 120g Feinstzucker
  • 8 EL Honig
  • 3 Eier
  • 1 TL Vanilearoma
  • 2 EL Mohnsamen
  • Öl zum Einfetten

Den Backofen auf 160°C vorheizen. Eine Kranzform einfetten (ca.22cm).

Mehl und Backpulver in eine Rührschüssel sieben. Butter, Zucker, 4 Esslöffel Honig (er muss flüssig sein, wenn er zu fest ist kurz in der Mikrowelle erwärmen), Eier und Vanillearoma dazugeben. Die Zutaten zu einem glatten Teig rühren, dann den Zitronensaft und den Mohn dazugeben.

Den Teig in die vorbereitete Form füllen und die Oberfläche glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen 40-50 Minuten goldbraun backen.

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen,  20 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen um ihn vollständig erkalten zu lassen. Vor dem Servieren den restlichen Honig erwärmen und über den Kuchen träufeln.

Mohn-Honig-Kuchen

Summer is officially over, so I can bring an autumn recipe for a cake. A tasty, little bundt cake with real poppy seeds and regional honey. That is how the start of autumn tastes good:-)

Ingredients:

  • 200g flour
  • 1 satchel baking powder
  • 170g soft butter
  • 120g fine granulated sugar
  • 8 Tablespoon honey
  • 3 eggs
  • 1 Teaspoon vanilla flavour
  • 2 Tablespoon lemon juice
  • 2 Tablespoon poppy seeds
  • oil for greasing the pan

Preheat the oven to 160°C  and grease a wreath shaped baking pan with the oil or butter.

Sieve the flour and the baking powder into a bowl. Add the butter, sugar, 4 tablespoon honey (it has to be liquid, if not: put it in the mikrowave until it is liquid), eggs and vanilla flavour. Work the ingredients into a smooth batter, then add the lemon juice and the poppy seeds.

Pour the dough into the baking pan and smoothen the surface. Bake it for about 40-50 minutes until it is golden brown.

Remove the cake from the oven and let it cool in the pan for about 20 minutes. Then tip it out on to a cooling tray and let it cool out completely. Before serving heat up the rest of the honey and let it drip over the cake.

Honig Mohn Kuchen3

Print Friendly
Please like & share:

10 Gedanken zu „Leckerer Mohnkuchen mit Honig – tasty poppy cake with honey

  1. Laura sagt:

    Hmmmm, sieht so lecker aus! Ich liebe ja gerührte Kuchen und dein Mohnkuchen muss ich mal nachbacken, hab ich nämlich noch nie gegessen. Lg, Laura

  2. Melanie Gengenbach sagt:

    Super! Ich liebe Mohn und im Kuchen finde Ich ihn auch klasse und zusammen mit Honig schmeckt er bestimmt großartig ?

  3. Sinem Kursat sagt:

    Sieht ja mal wieder sooooo lecker aus:) Bin ja leider keine gute Bäckerin aber dein Rezept hört sich ja recht einfach an. Vielleicht probier ich es mal:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.