Linsen-Tarte – lentils tarte

Linsentarte3

Mal was anders mit Linsen machen? Dann habe ich hier für euch ein leckeres Rezept mit roten Linsen und Paprika. In Tarteform, einfach zum herstellen und lecker für jeden Vegetarier oder Nicht-Vegetarier!

Zutaten:

  • 100g Mehl
  • 130g Vollkornmehl
  • 100g Margarine od. Butter
  • 4 EL Wasser

Füllung:

  • 180g rote Linsen
  • 300ml Gemüsebrühe
  • 20g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 2 Paprika
  • 1 EL Tomatenmark
  • 3 EL frische Kräuter

Für den Boden das Mehl mit der Butter in eine Schüssel geben. Mit den Fingern die Butter zerkrümeln und alles miteinander vermischen bis ein krümeliger Teig entsteht. Wasser zufügen und das Ganze zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

Für die Füllung die Linsen mit der Brühe in einem Topf zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und ein bisschen abkühlen lassen.

Die Butter in einen Topf geben und die gehackte Zwiebel und die klein geschnittene Paprika in der Butter dünsten, bis die Paprika weich ist.

Backofen auf 200°C vorheizen.

Die Linsen zu den Paprika geben und das ganze mit dem Tomatenmark und den Kräutern vermischen.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in eine gefettete Springform, oder Tarteform, auslegen. Einen 2 cm hohen Rand mit dem Teig bilden. Mit einer Gabel mehrmals in den Teigboden stechen. Die Linsenfüllung auf dem Boden verteilen.

Die Tarte 30 Minuten backen, bis die Füllung fest ist.

Die Tarte aus dem Backofen nehmen und ein bisschen abkühlen lassen. Warm oder kalt servieren.

Linsentarte1

Want to make something else out of lentils? Then I have a tasty recipe for you, with red lentils and paprika. Easy to make, and yummy for every vegetarian or non-vegetarian!

Ingredients:

  • 100g all purpose flour
  • 130g whole meal flour
  • 100g margarine or butter
  • 4 tbsp water

filling:

  • 180g red lentils
  • 300ml vegetable broth
  • 20g butter
  • 1 onion, chopped
  • 2 red paprika, cut in small slices
  • 1 tbsp tomato paste
  • 3 tbsp fresh herbs, chopped

For the base, pour the flour with the butter in a big bowl. Mash the butter with your fingers into the flour until there is a crumbly dough. Add water and knead the dough until all is well combined. Wrap the dough in a plastic wrap and leave it in the fridge for about 30 minutes.

For the filling you bring the lentils with the veggie broth, in a pot, to a boil. Reduce the heat and let it simmer for about 10 minutes. Take it off the stove and let it cool a bit.

Pour the butter in a pot and fry the chopped onion and paprikas in the butter, until the paprika turns soft.

Preheat oven to 200°C.

Mix the lentils into the paprikas and add the tomato paste and the herbs. Mix all well.

On a slightly floured surface you knead the dough again and roll it. Lay it on a greased springform or tarte pan. Make a 2cm high rim with the dough. With a fork you puncture the dough several times. Now pour the filling onto the dough.

Bake the tarte for about 30 minutes, until the filling has hardened.

Remove from the oven, let the tarte cool down a bit. Serve warm or cold.

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Please like & share:

3 Gedanken zu „Linsen-Tarte – lentils tarte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.