Monstera earrings/ diy/ tutorial/ jewelry/ Ohrringe

Monstera Ohrringe aus Kunstleder – monstera earrings made of synthetic leather

Jetzt nach Ostern, nach all den Häschen und Eierhaltern die ich gemacht habe, falle ich wohl in alte Muster zurück – oder in Formen. Ich hab mir wieder was in Form eines Monstera-Blattes ausgedacht, ist halt gerade immer noch meine Lieblingspflanze. Keine Sorge, solche Obsessionen meinerseits legen sich auch ganz schnell wieder:-) Nicht dass ihr jetzt denkt: Oh Gott, macht die jetzt nur noch Sachen in Monsteraform!!! Ne ne. Das war das letzte  . . . . glaube ich zumindest;-)

English version at the end of this post

Was man braucht:

  • Kunstlederrest in Silber
  • Monstera Vorlage
  • 2 kleine Silberanhänger in Herzform
  • feine Gliederkette
  • 2 Spaltringe
  • 2 Ohrhaken oder Brisuren
  • Nagelschere
  • Textilkleber
  • Schmuckzangen
  • Lochzange

Die Ohrringe lassen sich in 20 Minuten basteln, man braucht nur die Materialien und eine ruhige Hand an der Nagelschere.

Das Monsterablatt habt ihr ja schon beim Nachbasteln meiner Monsterablätter auf Pappe geklebt. Das legt ihr auf die Rückseite des Kunstleders und malt die Umrisse 2mal rechts und 2mal links auf. Schneidet alle 4 Stück mit der Nagelschere aus und klebt jeweils ein rechtes und ein linkes Blatt mit Textilkleber zusammen. Trocknen lassen, dauert auch nicht lange. Dann stanzt ihr mit einer Lochzange 2 größere Löcher in die Blätter, entweder an beiden gleich oder ihr wollt dass eure zwei Ohrringe sich ein bisschen unterscheiden dann macht ihr die Löcher anunterschiedlichen Stellen. Ein kleines Loch kommt auch noch in den Stiel des Blattes oben. Da ziehen wir jetzt ein Spaltring durch, fädeln den Anhänger auf und machen noch die Gliederkette rein. Spaltring schließen. Die Gliederkette habe ich 6cm lang gelassen, das obere Ende wird in die Brisur eingehängt. Schon sind die Ohrringe fertig. Ging doch schnell, oder?

Follow me on

Follow

CreadienstagDienstagsdingeHandmade on TuesdayMMIDekodonnerstag — —Decorize link your stuff


Now after Easter, after all the bunnies and egg holders I made, I am probably falling back into old patterns – or forms. I’ve thought of something again in the form of a monstera leaf, it is just my favorite plant. Do not worry, such obsessions on my part are also gone fast 🙂 Not that you think now: Oh God, now she only makes things in the shape of a monstera leaf !!! No no. That is the last one. . . . I think so atleast;-)


What you need:

 synthetic leather in silver
m
onstera template
2 small silver pendant in heart shape
f
ine link chain 12cm
2 jump rings
2 ear hooks
n
ail scissors
t
extile adhesive
j
ewelry tweezers
h
ole pliers


The earrings can be tinkered in 20 minutes, you only need the materials and a quiet hand at the nail scissors.

The monster leaf you have already glued on a cardboard when you crafted my other monstera leafs. Lay it on the back of the synthetic leather and paint the outlines 2 times on the right and 2 times on the left. Cut out all 4 pieces with the nail scissors and glue one right and one left sheet together with textile glue. The drying does not last long. Then punch 2 larger holes in the leaves, either the same way on both leaves or you want your two earrings to differ a bit, then make the holes at different points. A small hole also comes into the stem of the leaf above. Now we pull a jump ring, hang the pendant in the ring and also the link chain. Close the jump ring. The link chain I left 6cm long, the upper end is inserted into the ear hook. The earrings are already finished. That was fast, right?

Merken

Merken

Print Friendly, PDF & Email
Please like & share:

5 Gedanken zu „Monstera Ohrringe aus Kunstleder – monstera earrings made of synthetic leather

  1. Deschdanja sagt:

    Ich liebe diese Pflanze auch! In Natura ist sie leider etwas gross für unser daheim und daher ist sie für mich auch ein schönes Bastelmotiv! Deine Ohrringe in Monstera Form gefallen mir daher sehr gut und ich fände es auch nicht schlimm, wenn du noch mehr Dinge mit diesem Motiv kreierst 😉 Liebe Grüsse, Nadia

  2. Silvia sagt:

    Großartige Idee schon wieder! Und du hast recht, die Blätter der Pflanze sind wirklich toll und super zum nachbasteln 🙂 LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.