Hamburg in kurz und knapp

Wir haben ein Wochenende in Hamburg verbracht und hier möchte ich euch in einem schnellen Abriss die Highlights, die man gesehen haben muss, von Hamburg zeigen.

Containerhafen in HamburgEine Lichterfahrt auf der Elbe, in einer alten Barkasse. Durch den Containerhafen, vorbei an den Lichtern der Stadt. Wer da noch schönes Wetter erwischt und draußen auf der Barkasse stehen kann, verbringt ein paar schöne Momente, und es ist ein magischer Anfang für ein Wochenende in Hamburg.

Weiterlesen

Stiftehalter 80er Deluxe

Stiftehalter aus Kassetten

Eigentlich wollte ich nur mal einen Stiftehalter weil meine Stifte immer in der ganzen Wohnung verteilt sind und ich sie nie parat habe wenn ich mal kurz was aufschreiben will. Hätte mir auch eine Konservendose hinstellen können – ist aber zu unspektakulär für mich. Von meinem letzten Besuch bei den Eltern habe ich mir einige alte Kassetten mitgebracht, wohlwissend dass ich sie einestages mal für etwas gebrauchen kann. Und diese Idee aus Kassetten eine Stiftebox zu bauen ist definitiv nicht von mir. Irgendwo habe ich das schon mal gesehen. Aber ich glaube die die ich gesehen habe war nicht lackiert. Fand ich aber eine gute Idee, denn ganz ehrlich: für was kann man die alten Kassetten denn noch gebrauchen . . . . mehr als 3 Ideen fällt mir dazu nicht ein, und 2 davon sind ziemlich lächerlich – also bleibt nur noch die Stiftebox. Ein Deluxe-80er-Jahre-Stiftehalter, auch noch im Antikgold-Look!

Weiterlesen

Schmuckherstellung basics Teil 2

So, den ersten Beitrag habt ihr gelesen  – jetzt gehen wir mal ein bischen mehr auf das Thema Werkzeuge ein. Die sind nämlich genauso wichtig wie die Schmuckteile an sich.

Das wichtigste sind die Zangen! Geht nicht in den nächsten Baumarkt und kauft euch ein paar kleine Zangen, damit macht ihr euch den Schmuck kaputt. Um einen richtigen Grip am Material zu haben, haben die üblichen Zangen innen Rillen. Und da Schmuckmaterial meist aus weichem Metall besteht, würdet ihr mit diesen Rillen schöne Abdrücke in eure Schmuckstücke machen. Ihr braucht also richtige Schmuckzangen, die gibts im Set, sind vielseitig einsetzbar, und das wichtigste – sie haben eine glatte, innere Oberfläche. Damit hinterlasst ihr also keine unschöne Abdrücke auf eurem Schmuck.

Schmuckmaterial

Weiterlesen

Ein Samstag in Kreuzberg

So schönes Wetter muss man ja ausnutzen, vor allem wenn man in Berlin lebt und die Stadt hat ja immer was zu bieten. Also raus aus dem Arbeitszimmer, rein ins Getümmel. Unsere erste Anlaufstation war das Willy-Brandt-Haus am Halleschen Tor. Das Haus beherbergt gerade eine Vivian Maier-Ausstellung, Eintritt frei (man muss sich nur ausweißen können). Über Vivian Maier werde ich jetzt nicht so viele Worte verlieren, nur dass sie eine großartige Fotografin war, deren Talent erst nach ihrem Tod festgestellt wurde. Ihre Fotos die in den 50er-70er entstanden sind, sind wunderbare Zeitzeugen , – und – , man kann sagen sie war die erste Meisterin der Selfies. Nachdem wir die Ausstellung durchwandert haben, lauschte ich bei den anderen Besucher ein bischen mit, und vor allem die Pärchen waren erstmal auf der Suche nach einem Spiegel um auch so schöne Selfies von sich selbst zu machen, wie Vivian Maier es hundertfach von sich geschossen hat. Allerdings hatte sie mehr Stil, mit ihrer Rolleiflex in Bauchhöhe, da können wir mit unseren Handys einfach nicht mithalten:-)

Vivian Maier Ausstellung

Weiterlesen

Grossartige Gemüsesuppe – Great vegetable soup

Vegetablesoup 2Gemüse geht immer, bei mir jedenfalls. Und Suppe auch! Bin schon immer ein Suppenkasper gewesen, und hier sind meine zwei „Gelüste“ auf Gemüse und Suppe vereint.

English version at the end of this post

Zutaten:

  • 500g TK-Suppengemüse (im Winter TK im Sommer frisch)
  • 2 große Kartoffel
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 3 Teelöffel Creme leicht
  • frische Kräuter (z.B. Petersilie oder TK-8-Kräuter-Mischung)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum anbraten

Weiterlesen

Pin-Up-Geschenkverpackung – pin-up-giftwrapping

Pin-up AnhängerIch habe Tonnen von schönem Geschenkpapier – aber leider nie ein passendes für einen Mann! Also musste ich mir letztens spontan etwas einfallen lassen damit ich ein Geschenk schön einwickeln kann – nur mit Sachen die ich zuhause habe! Da der Beschenkte ein Gil Elvgren-Fan ist und er auch das entsprechende Buch geschenkt bekam, habe ich, mich an dem Thema des Buches orientiert, und etwas schlichtes, handgemachtes in gedeckten Farben gezaubert. Dafür brauchte ich nur: Weiterlesen

Something deftig

Something deftig 1Jetzt in den letzten Wochen des Winters nochmal ein typisch winterliches, deutsches Gericht: Kohl! Aber neu interpretiert durch mich:-)

Something deftig – ist ein Kraut-Kartoffel-Eintopf mit Hackfleisch und weiteren leckeren Zutaten, einfach mal nachkochen, geht schnell, ist günstig, und hat für diese Jahreszeit einige wertvolle Vitamine.

English version at the end of this post Weiterlesen

Schmuckherstellung basics Teil 1

Ich stelle auch sehr gerne Schmuck für mich und andere her und werde dies auch auf meinen Blog in Zukunft zeigen. Ich liebe es die nötigen Perlen und Ketten zu suchen und zu verarbeiten und werde meine Händlerkontakte gerne hier mit euch teilen. Hier aber erstmal ein paar Basics wenns um die Schmuckherstellung geht. Teil 1 geht erstmal um die Materialbeschaffung und eine nette Idee was man aus alten Ohrringen machen kann hab ich auch noch mit reingepackt. Weiterlesen