Pasta Tricolore

PastaTricolore1

Durch meinen letzten Blogbeitrag über Rom wisst ihr ja schon dass ich in Italien war. Und was bringt man mit aus Italien? PASTA! In den unterschiedlichsten Formen, die es meist hier in Deutschland nicht zu kaufen gibt. Und wenn man mal was Schnelles aus dieser Pasta machen will habe ich hier ein perfektes Rezept für euch. Inspiriert durch die Flagge Italiens mit den Farben Rot, Grün und Weiß – In Lebensmittel: Tomate, Basilikum und Mozzarella. Das Gericht geht super schnell, ist sehr lecker (natürlich!) und es ist immer frisch, denn wir verwenden nur frische Lebensmittel dafür.

English version at the end of this post

Zutaten:

  • 250g Pasta (ich habe Rotelle verwendet)
  • 400g Tomaten
  • 1 Mozzarella-Kugel
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 getrocknete Chilischote (wer es scharf mag)
  • Ein halber Bund frischer Basilikum
  • Pfeffer, Salz
  • Öl zum Braten

Pasta al dente kochen. Beiseite stellen.

Während die Pasta kocht die Zwiebel kleinschneiden, den Knoblauch klein hacken, die Tomaten achteln und die Chilischote in einem Mörser zerstoßen. Die Mozzarella-Kugel wird in kleine Stücke geschnitten, der Basilikum in kleine Stücke gehackt oder gerupft.

Eine Pfanne mit Öl heiß werden lassen. Zwiebel, Knoblauch und die Chili kurz anbraten, dann die Tomaten zufügen. 2 Minuten unter Rühren braten, dann die Pasta zugeben. Alles miteinander kurz auf mittlerer Hitze braten lassen, dann den Mozzarella dazugeben. Alles miteinander vermengen, salzen und pfeffern, den Basilikum unterheben und gleich servieren.

TricoloreZutaten

You have seen through my latest blog post that I have been in Rome. So I had to get some pasta while I stayed in Italy. In such shapes which you usually don’t get in Germany. This recipe is inspired by the national flag of Italy with its three colours: red, green and white – in food these colours are: tomato, basil and mozzarella. This dish is fast made, very tasty and always fresh – because we just use fresh products.

Ingredients:

  • 300g pasta (I used rotelle for this dish)
  • 400g tomatoes, each cut in eight pieces
  • 1 mozzarella, cut in small pieces
  • 1 little onion, chopped
  • 1 garlic clove, minced
  • a half bundle on fresh basil, chopped
  • 1 dried chili (who likes it hot), grounded with a mortar
  • pepper, salt
  • oil for the pan

Cook the pasta al dente. Set aside.

Heat up a pan with the oil. Add the onions, the garlic and the chili. Fry it shortly then add the tomatoes. Reduce the heat. Fry under stirring for two minutes, then add the pasta. Mix it all well, then add the mozzarella. Put a dash of salt and pepper on it, just like you prefer. Mix it again, fry for a minute. Then add the basil and serve right away.

 

 

Print Friendly
Please like & share:

2 Gedanken zu „Pasta Tricolore

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.