Ricotta Minz Pasta – ricotta mint pasta

RicottaMinzpasta1

Ricotta-Minze? Ja ich dachte auch zuerst das ist eine seltsame Kombination mit Pasta, aber man sollte neue Rezepte erstmal ausprobieren bevor man vorschnell urteilt! Denn zusammen mit den Oliven, den Pinienkernen und dem Zitronensaft ist dies ein richtig erfrischendes Gericht. Ich habe das Originalrezept mal in einer Zeitschrift gefunden und nach meinem Gusto umgeändert, vielleicht schmeckt es euch ja auch:-)

English version at the end of this post

Zutaten:

  • 500g Pasta
  • 1 halbe Zitrone
  • 250g Ricotta
  • 100g schwarze Oliven, in Scheiben
  • 50g Kapern
  • 50g Pinienkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte
  • 1 rote Chilischote
  • ein paar Stiele frische Minze
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl

Die Pinienkerne in einer kleinen Pfanne ohne Öl anrösten und beiseite stellen. Die Pasta nach Packungsanweißung in Salzwasser al dente kochen und beiseite stellen, ein Teil des Nudelwassers aufheben für später.

Schalotte, Knoblauch und Chilischote in kleine Stücke schneiden, alles in eine heiße Pfanne geben und mit dem Olivenöl kurz glasig schwitzen. Dann den Ricotta, die Oliven, die Kapern und das Nudelwasser zugießen, alles miteinander verrühren, bei kleiner Hitze köcheln lassen bis die Soße eine cremige Konsistenz hat. Die Zitrone auspressen und den Saft dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Blätter der Minze abzupfen und klein schneiden. Die Nudeln unter die Soße heben. Zum Schluß 2/3 der Minzblätter unterheben und gleich alles auf Tellern verteilen. Mit Pinienkernen und der restlichen Minze besträuen, frisch gemahlenen Pfeffer drübergeben. Sofort servieren.

Pastasolo

Ingredients:

  • 500g pasta
  • juice from a lemon half
  • 250g ricotta cheese
  • 100g black olives, sliced
  • 50g capers
  • 50g pine nuts
  • 1 garlic clove, chopped
  • 1 shallot, chopped
  • 1 red chili, sliced
  • a couple of fresh mint stems, chopped
  • olive oil
  • salt, pepper

Rost the pine nuts in a small skillet without oil. Remove when brown and set aside. Cook the pasta in salted water al dente according to the instructions. Set aside and keep some of the noodle water.

Heat up some olive oil in a pan and simmer the scallot, garlic and the chili until the scallot turns glassy. Add the ricotta, the olives, the capers and the noodle water, mix all well. Let it simmer for a while until the sauce has a creamy consistancy, add the lemon juice. Season with pepper and salt.

Mix the pasta with the sauce and add the 2/3 of the mint, remove the pasta from the stove. Now put the pasta on dishes and sprinkle the pine nuts and the rest of the mint over it. Add some freshly grated pepper. Serve right away.

RicottaMinzpasta3

 

Print Friendly
Please like & share:

4 Gedanken zu „Ricotta Minz Pasta – ricotta mint pasta

  1. Svea sagt:

    Ich liebe Ricotta und ich liebe Kapern, da muss ich doch glatt mal dieses Rezept ausprobieren! Danke fürs Teilen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.