Schmuckherstellung basics Teil 1

Ich stelle auch sehr gerne Schmuck für mich und andere her und werde dies auch auf meinen Blog in Zukunft zeigen. Ich liebe es die nötigen Perlen und Ketten zu suchen und zu verarbeiten und werde meine Händlerkontakte gerne hier mit euch teilen. Hier aber erstmal ein paar Basics wenns um die Schmuckherstellung geht. Teil 1 geht erstmal um die Materialbeschaffung und eine nette Idee was man aus alten Ohrringen machen kann hab ich auch noch mit reingepackt.

Materialbeschaffung: das Internet hat eine endlose Anzahl von Schmuckzubehör-Verkäufer. Die billigsten Angebote findet man in Deutschland wohl über Ebay, denn da verkaufen auch viele chinesischen Hersteller oder Wiederverkäufer ihre Produkte. Meinst mit kostenlosen Versand und qualitativ nicht so schlecht wie ihr Ruf. Man sollte bedenken dass heute fast aller Schmuckbedarf in China hergestellt wird, wieso also nicht direkt dort einkaufen?

2 Dinge gibt es dabei zu beachten: die Produktbeschreibungen sind meist in Englisch oder im schlecht übersetzten Deutsch, die Maßeinheiten sind ab und zu in Inch angegeben, meist fehlt auch die Zusammensetzung des Schmuckes (Metallart, Kunststoff etc.). Z.B. sollte man schon wissen was man auf seiner Haut trägt, vor allem sollte es nickelfrei sein da viele Menschen auf Nickel im Schmuck allergisch reagieren. Falls dieser Hinweiß in der Produktbeschreibung fehlt, würde ich die Finger davon lassen. Man kann aber immer nachfragen, die Verkäufer sind meist sehr bemüht schnell zu antworten.  Ob die Antwort allerdings richtig ist steht auf einem anderen Blatt. Das zweite auf das man achten sollte sind die Zollbestimmungen: falls man für über 21€ in China (oder sonst wo außerhalb Europas) einkauft und der Händler den echten Verkaufspreis in die Zollerklärung auf das Paket geschrieben hat, kann es sein dass das Paket beim örtlichen Zollamt abgeholt werden muss. Dann muss man erstmal die Einfuhrumsatzsteuer nachzahlen, und damit ist meist der Preisvorteil schon wieder verflogen. Also vielleicht doch besser in Europa einkaufen?!

Was man auch erstmal bedenken sollte, bevor man auf Ebay nach Schmuckzubehör sucht, ist die Menge. Wieviel Perlen oder Anhänger brauche ich eigentlich? Mach ich den Schmuck nur für mich oder auch für Andere? Will ich ein Schmuckstück mehrmals herstellen und selbst weiterverkaufen? Diese Fragen sollte man sich erstmal stellen denn auf Ebay werden meist nur große Mengen an Perlen und Sonstiges angeboten. Perfekt also für Menschen die Schmuck in größeren Mengen herstellen. Wer nicht darunter fällt kann auf einigen Seiten auch einzelne Perlen kaufen, hier hab ich euch ein paar zusammengestellt:

  • www.sayila-perlen.de
  • www.everglaze24.de
  • www.schmuckperlen-depot.de
  • www.perlenpaula.de

Und wer in Berlin lebt, dem geb ich noch den Tip mal bei idee. oder im Edelhoff Kreativkaufhaus  vorbei zu schauen. Da findet man in der Schmuckabteilung auch immer nette Dinge. Berlin hat natürlich viele Perlenshops zu bieten, hier habe ich einen interessanten Artikel befunden der auch einige Adressen auflistet.

So, weiter mit den Allgemein-Informationen geht es bald in Teil 2. Hier jetzt ein kleines Tutorial was man aus alten Ohrringen machen kann:

Basis OhrringeVor ein paar Jahren waren große Ohrringe noch angesagt, jetzt sollten sie ein bischen kleiner sein. Hier habe ich Ohrringe von H&M die ich vor vielen Jahren gekauft und getragen habe. Sie bestehen aus jeweils 4 Blattelementen die man durch die Verbinderringe leicht auseinander machen kann.

Schmuckherstellung OhrringeDas Blatt das an dem Ohrhaken hing habe ich drangelassen um einen neuen Ohrring daraus zu machen. Perlen und Kettelstifte werden dazu noch gebraucht. Die habe ich unten am Blatt angebracht.

Blätter-OhrringeSo sieht es nun aus.

 

 

 

 

Kette und OhrringeDie restlichen Blätter habe ich mit Verbinderringen an eine Kette gemacht, die gleichen Perlen auf Kettelstifte habe ich zwischen den Blätter angebracht, um die gleichen Elemente wie auch in den Ohrringen zu benutzen, so habe ich ein schönes Set gefertigt. Die Kette braucht noch einen Verschluss🙂

Print Friendly
Please like & share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.