Spicy Noodles

SpicyNoodles3

Das Rezept für eine einfache Bolognese-Soße würde ich wohl nicht hier posten – gibts im Netz hundertausendfach. Aber ab und zu hat man ja gewisse Gelüste auf eine würzige Tomatensoße mit Nudeln, auch ich, die versucht sich Low-Carb zu ernähren. Meine Variante einer Tomatensoße möchte ich hier nun vorstellen, ich nenne das Gericht profan einfach „Spicy Noodles“. Anstatt Hack für eine Bolognese, habe ich einen spanischen Touch in die Soße gebracht, mit einer Chorizo und Artischocken. Das Gericht lässt sich schnell zubereiten. Und schmeckt so lecker:-)

English version at the end of this post

Zutaten (4 Portionen):

  • 500g Pasta nach Wahl
  • 800g gehackte Tomaten aus der Dose
  • 300g Chorizo
  • 3 Artischockenherzen, eingelegt
  • 1/2 rote Paprika
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 eingelegte, scharfe Peperoni
  • frische Petersilie
  • Öl zum Braten
  • Pfeffer, Salz, Paprikapulver rosenscharf

Pasta nach Anleitung al dente kochen und beiseite stellen. Währenddessen die Chorizo in Scheiben schneiden. Die Paprika, die Zwiebel in kleine Stücke schneiden und die Peperoni in Ringe schneiden. Die Knoblauchzehe pressen.

In einer großen Pfanne die Zwiebel und den Knoblauch in dem heißen Öl glasig schwitzen, die Chorizo und die Paprika zugeben und unter Rühren kurz anbraten. Die Hitze reduzieren und die gehackten Tomaten in die Pfanne zugeben. Alles miteinander verrühren und 5 Minuten köcheln lassen, mit den Gewürzen abschmecken. Die Artischocken klein schneiden und in die Soße geben, weitere 2 Minuten köcheln lassen. Die Petersilie klein hacken und zum Schluß unter die Soße heben. Mit der Pasta servieren.

ZutatenfürSpicyNodles

 

 I would probably not post the recipe for a bolognese sauce. It is available in the web a hundredthousand times. But sometimes you got a desire for a spicy tomato sauce with noodles, even I, who tries to live low-carb. My variation of a tomato sauce I want to show you here, I call the dish profanely „spicy noodles“. Instead of ground meat for a bolognese, I added a spanish touch with chorizo and artichokes to it. The dish is fastly made and it tastes so good:-)

Ingredients (for 4 servings):

  • 500g pasta of your choice
  • 800g canned and chopped tomatoes
  • 300g chorizo, sliced
  • 3 artichokes, canned and sliced
  • 1/2 red paprika, diced
  • 1 little onion, chopped
  • 1 garlic clove, pressed
  • 3 peperoni, canned, spicy and sliced
  • fresh parsley, chopped
  • oil for frying
  • salt, pepper, spicy paprika powder

Cook the pasta according to the instruction until they are al dente. Set aside.

Fry the onion and garlic in a big pan with the oil until they turn glassy. Add the chorizo and the paprika and fry it under stirring for a little while. Add the canned tomatoes, reduce the heat. Stir well and let it simmer for about 5 minutes. Add the artichokes, let it simmer for another 2 minutes. Add the chopped parsley and the spices. Serve with the pasta.

SpicyNoodles1

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Please like & share:

4 Gedanken zu „Spicy Noodles

  1. Crystal sagt:

    I love that you write in English too:-) Have to try some of your recipes, sounds delicious.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.