Stiftboxen im Vintage Style – Vintage style pencil boxes

BeklebteDosen1

Ich habe ja schonmal eine Stiftebox hergestellt, damals aus alten Kassetten, das Resultat seht ihr hier nochmal. Aber diese Box, so toll sie auch ist, reicht mir auf meinem Arbeitsplatz einfach nicht. Ich brauche mehr Abstellfläche für meine ganzen Pinsel, Stifte, Scheren, Kulis und alles Weitere was lang und schmal ist:-) Also dachte ich wir nehmen mal ein paar alte Konservendosen und pimpen sie ein bisschen im Vintagestyle auf! Geht ganz einfach.

Dosenmaterial

Was man braucht:

  • Konservendosen (gut gereinigt und die Außenseite von Klebereste und Papier befreit)
  • Geodreieck
  • Pinsel
  • Decoupage Lack
  • Schere
  • Cutter
  • Maßband
  • Bleistift
  • alte Landkarten, Comics oder Kinderbücher

MaterialfürDosen

1.Um die Dosen schön zu gestalten brauchen wir alte, illustrierte Kinderbücher, Comics, Mangas oder Landkarten. Aus den Büchern schneiden wir die gewollten Seiten mit einem scharfen Cutter heraus.

Dosenausmessen

2.Mit dem Maßband nehmen wir die Höhe und den Umfang der Dosen. In dem Maß werden die Seiten zugeschnitten die wir für die Dose wollen.

Dosenbestreichen

3.Mit dem Pinsel den Decoupage Lack großzügig über die Dosen verteilen.

Dosenbekleben

4.Die zugeschnittenen Seiten auf die Dosen legen. Wenn die Seiten nicht groß oder lang genug sind für die Dosen, einfach einzelne Stücke aneinanderkleben, am besten die Anschnitte 1cm übereinander kleben.

Dosenbekleben2

5.Wenn die Dose vollständig beklebt wurde alles nochmal mit dem Lack überpinseln. Bei Bedarf nach dem Trocknen wiederholen.

BeklebteDosen2

6.Und so sehen die Dosen nun aus. Ich habe eine alte Landkarte von Jamaika und alte Märchenbücher und Mangas vom Flohmarkt verwendet.

BeklebteDosen3

BeklebteDosen5

I’ve once made a pencil box, back then from old tapes, the result you see here again. But this box so great as it is, it just does not hold enough. I need more storage space for all my brushes, pencils, scissors, pens and everything else which is long and narrow 🙂 So I thought let’s take a couple of old cans and pimp them a bit in a vintage style! It is very simple.


What you need:

  • Cans (well cleaned and the exterior free of adhesive residue and paper)
  • triangle ruler
  • brush
  • Decoupage varnish
  • scissors
  • cutter
  • tape measure
  • pencil
  • old maps, comics or children’s books

 

1.For the cans to make them beautiful we need old, illustrated children’s books, comics, manga or maps. From the books we cut the desired pages out with a sharp cutter.

2.With the tape measure we take the height and circumference of the can. In this measurement you cut the pages of the books or maps.

3.Distribute with a brush the varnish generously over the cans.

4.The cut pages put on the cans. If the pages are not large or long enough for cans, best is to stick together individual pieces, let the edges overlap each other for about 1cm.

5. When the can is completely covered with the pages paint over everything with the varnish. Repeat as necessary after drying.

6.And so do the cans look now. I have used an old map of Jamaica and old storybooks and Mangas bought at the flea market.

Print Friendly, PDF & Email
Please like & share:

6 Gedanken zu „Stiftboxen im Vintage Style – Vintage style pencil boxes

  1. Julia sagt:

    Sehen super aus, vor allem gefällt mir die Dose mit dem Kindermärchen! Würde auch super in ein Kinderzimmer passen:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.