Meine Lieblings-Weihnachts-Kekse – my favourite Christmas cookies

Kokosmakronen2

Heute gibt es mal eine Zusammenstellung meiner 4 Lieblingskekse die ich normalerweiße mir zu Weihanchten backe und im Bekanntenkreis verteile:-) Dieses Jahr werde ich mich auf andere Back-Spezialitäten konzentrieren, dazu ab nächster Woche mehr. Aber um euch in Backstimmung zu bringen, hier also nochmals meine Rezepte für super leckere Kekse!

Today I share an assortment of my 4 favourite cookies which I normally bake for Christmas and share in my circle of friends 🙂 This year I will concentrate on other baking specialties, I tell you more next week. But to get you in a good mood, so here again my recipes for super delicious cookies!

Weiterlesen

Please like & share:

Kokos Preiselbeer Kekse – coconut cranberry cookies

CCG2

Kekse gehen bei mir immer. Deshalb backe ich immer mal wieder welche, da weiß man wenigstens, im Gegensatz zu den Gekauften, was drin ist. Und sie halten sich, je nach Zutaten, auch relativ lange. Hier nun das Rezept zu einem meiner Lieblingskekse:

Weiterlesen

Please like & share:

Adventsbacken Teil 4: Haferflockenkekse – advent baking part 4: oat cookies

Haferkekse2

Hier mal untypische Weihnachtsplätzchen, trotzdem sehr lecker und nahrhafter als andere Plätzchen! Kann man auch mit einer kleinen Prise Lebkuchen- oder Spekulatiusgewürz machen, dann sind die Kekse ein bisschen weihnachtlicher.

Weiterlesen

Please like & share:

Adventsbacken Teil 3: Kokosmakronen – Advent baking part 3: coconut macaroons

Kokosmakronen1

Heute ein Leckerchen für alle Kokosnuss-Fans! Herrlich locker-leichte Kokosmakronen, schnell gemacht, auch für Anfänger geeignet.

Weiterlesen

Please like & share:

Adventsbacken Teil 2: Schokotröpfchen – Advent baking part 2: chocolate drops

Schokotröpchen1

Heute in der Weihnachtsbäckerei: was schokoladiges für Naschkatzen! Die Plätzchen können mit jeder Schokoladencreme hergestellt werden, ob Haselnuss- oder Mandelgeschmack. Sie werden super weich und lecker, also probiert es mal aus:-)

Weiterlesen

Please like & share:

Schicht für Schicht – layer of layer

Grießdessert

Letztens wollte ich unbedingt wieder Grießbrei essen – seit Jahren mal wieder. Ich liebe Milchreis und Grießbrei, am liebsten bedeckt mit Zimt und Zucker. Irgendwie kam mir das aber zu langweilig vor. Also habe ich mir was überlegt um den Grießbrei aufzupeppen und es kam ein leckeres Schichtdessert dabei raus, das man auch ganz einfach in Weckgläser schichten kann, um es am nächsten Tag noch zu essen. Hier aber erstmal die Grundrezepte:

Weiterlesen

Please like & share: