Kleine Engel mit Engelshaar und Prägefolie – little angels with angels hair and stamping foil

Wie ist das bei euch normalerweiße? Wo und wann habt ihr eure Ideen? Meine kommen meist aus Träumen oder aus einem Material auf das ich mich konzentriere, die Ideen kommen dann meist wenn ich darüber nachdenke. Oder wie gesagt aus Träumen, die muss ich schnell morgens, nach dem Aufstehen, notieren um sie nicht wieder zu vergessen. Ist es schräg dass ich vom basteln träume? Ne, für mich wahrscheinlich nicht:-) Jedenfalls war das bei den Engelchen hier anders: ich hatte 2 Ausgangspunkte. Der Eine war dass meine Mutter Engel mag, der andere dass ich noch viele Gänsefedern zu Hause habe die ich mal irgendwie verarbeiten möchte. Diese 2 Punkte gab es zu verbinden und nach einem Besuch im Bastelladen hatte ich die Idee für die Prägefolien-Engel. Ich wollte einfach zu bastelnde Engel machen, die jeder nachmachen kann. Und da ich letzte Woche zu Besuch bei meinen Eltern war habe ich sie dort vor ort gebastelt, deshalb auch wieder schreckliche Handyfotos von den Engel, aber meine Kamera kam diesmal nicht mit:-( Ich hoffe trotzdem dass es ist mir gelungen ist:-)

Weiterlesen

Please like & share:

Selbstgebaute Dekoboxen – selfbuilt decorative boxes

holzboxen1

Das Material neben Stoff mit dem ich unglaublich gerne arbeite ist …..Holz! Ich liebe es Regale zu bauen, Kommoden zu streichen oder mit der Laubsäge nette Holzanhänger auszuschneiden (dazu bald auch mehr hier auf meinem Blog). Und ein Projekt das ich jetzt schon ein paar mal gemacht habe sind solche, mit Tapeten verschönerte, Dekoboxen. Man kann sie stellen, stapeln oder an die Wand hängen. Ich habe eine Wand zum Beispiel komplett mit diesen Boxen behangen um meine Vintage-Schätze darin zu präsentieren. Hier zeige ich euch wie man die Boxen selbst herstellt und dass es gar nicht so schwierig ist 🙂

Weiterlesen

Please like & share:

Zebraprint-Stoffbeutel – zebra print fabric bag

Zebrabeutel

Letzte Woche hat man die Tasche schon auf den Bildern gesehen, jetzt will ich euch zeigen wir man sie selbst macht oder besser gesagt wie man einen Stoffbeutel mit einem tollen Zebraprint versieht. In angesagten Neonfarben kombiniert mit Schwarz sticht sie aus der Masse der getragenen Stoffbeutel hervor (vor allem hier in Berlin wo es anscheinend nur schwarze Schrift auf beigem Stoffbeutel gibt!!). Und dadurch sollte die Tasche nicht nur zum Shoppen verwendet werden sondern auch mal für eine Nacht in der Stadt.

Weiterlesen

Please like & share:

Bandana Glitz

Bandana5

Heute habe ich ein Tutorial für euch das man auch, wie ich im Urlaub, am Strand mal kurz anfertigen kann. Die Materialien nehmen nicht viel Platz im Koffer weg, und man hat im Urlaub dann ein stylisches Modeaccessoire mit dem man seine Haare bändigen kann.

Weiterlesen

Please like & share:

Der einfachste Weg ein T-shirt zu bedrucken – the simplest way to print on a t-shirt

PrintedShirt3

Manchmal muss es schnell gehen . . . .manchmal hat man keine Lust die Bastelmärkte nach Materialien zu durchsuchen. So geht es mir jedenfalls sehr oft. Dann experimentiere ich mit dem was ich zuhause habe, manchmal funktioniert es . . . manchmal nicht. Dieses Experiment hat funktioniert, deshalb hier die Anleitung. Zur Zeit ist auch Sommersale in den Läden, ein guter Zeitpunkt um unifarbene Tshirts zu kaufen aus denen man ja einigen machen kann. Z.B. kann man sie sehr gut bemalen. Oder stempeln, ohne Stempel!

Weiterlesen

Please like & share:

Was man aus Souvenir-Shirts machen kann – what you can do with souvenir shirts

Souvenirkissen2

Als ich vor Jahren in den USA gelebt habe, bin ich viel herumgereist, mit einigen Freundinnen haben wir z.B. auch eine Tour entlang der Westküste gemacht. Ich kaufte mir an Souvenirständen Shirts das den Hollywood-Schriftzug zierten, oder eine wie man auf dem Bild sieht Fun-Kampagne für das Alcatraz:-) ich kaufte sie mir in den großen Größen da ich damals schon wußte dass ich was aus ihnen nähen möchte. Das habe ich dann auch gemacht: sie wurden zu Kissenhüllen in den unterschiedlichsten Größen.

Weiterlesen

Please like & share:

Second Hand Bücher und wo man sie in Berlin bekommen kann – second hand books and where to get them in Berlin

Eine große Liebe von mir sind Bücher – schon immer! Als Kind habe ich lieber gelesen und gemalt als draußen zu spielen. Neue Geschichten in die ich eintauchen konnte bekam ich damals in der Bücherei. Mit 10 Jahren habe ich von unserer nächst größeren das erste Stephen King Buch gelesen: Carrie. Ab da wurden alle Bücher von Stephen King auf Flohmärkten zusammen gekauft. Meine ganze Sammlung seiner Geschichten bestand also aus Second-Hand-Bücher. Und so habe ich es seither auch belassen. Ich kann mich an kein Buch erinnern das ich tatsächlich in einem Buchladen gekauft habe. Dekobücher ja, Designbücher für das Studium: die auch! Aber keine Romane, Krimis, Thrillers – die ich so gerne lese – waren je neu:-) Und da ich die ganze Zeit lese, jeden Tag von und zur Arbeit in der Bahn, brauche ich auch ständig neue Bücher! Wo bekommt man die aber günstig her? Ganz einfach wenn man in Berlin lebt. Hier meine Tipps:

Kinderbüchervintage

Weiterlesen

Please like & share:

Stiftboxen im Vintage Style – Vintage style pencil boxes

BeklebteDosen1

Ich habe ja schonmal eine Stiftebox hergestellt, damals aus alten Kassetten, das Resultat seht ihr hier nochmal. Aber diese Box, so toll sie auch ist, reicht mir auf meinem Arbeitsplatz einfach nicht. Ich brauche mehr Abstellfläche für meine ganzen Pinsel, Stifte, Scheren, Kulis und alles Weitere was lang und schmal ist:-) Also dachte ich wir nehmen mal ein paar alte Konservendosen und pimpen sie ein bisschen im Vintagestyle auf! Geht ganz einfach.

Weiterlesen

Please like & share:

Selbstgemachte Kräuterstecker – selfmade herb plugs

Tonstecker2

Endlich habe ich es mal geschafft ein paar Kräuter zu kaufen. Nicht die halb vergammelten aus dem Supermarkt die nach 2 Tagen verwelken. Nein, ich habe (hoffentlich) gute Bio-Kräutertöpfe aus dem Gartencenter geholt. Mal sehen ob diese bei mir überleben. Ich habe ja einen grünen Daumen bei allen möglichen Pflanzen, aber Kräuter sind bei mir immer eingegangen. Liegt wohl auch daran dass sie eigentlich für draußen sind. Ich habe aber nur einen Balkon auf der Nordseite und da bekommen sie einfach zu wenig Sonne. Jetzt versuch ich es nochmal auf der Fensterbank, in dem kühlsten Raum unserer Wohnung – das Schlafzimmer. Mal sehen wie lange ich sie genießen kann. Und ein paar Kräuterstecker mussten natürlich auch her! Man kann ja die unterschiedlichsten kaufen, aber bei mir mussten es natürlich selbst gestaltete sein. Hier könnt ihr sehen wie man sie herstellt. Vielleicht braucht ihr ja noch ein Geschenk für den Muttertag? Bestimmt gibt es Mütter die sich darüber freuen würden.

Weiterlesen

Please like & share:

Kleines Birnen Terrarium – little pear terrarium

Birnenterrarium2

Bei meinem letzten Besuch im Baumarkt und dem sich darin befindenden Gartencenter, habe ich diese kleine Sukkulente gefunden mit dem wunderschönen Namen „Wolfsmilch“. Musste ich einfach mitnehmen und ihr ein kleines Häuschen aus Glas als neues Zuhause geben. Wie man so ein kleines Terrarium bepflanzt seht ihr hier:

Weiterlesen

Please like & share:

Ein Armband aus alten Münzen – a bracelet made of old coins

Münzarmband1

Mal Lust auf etwas ungewöhnlicheren Schmuck? Wie wäre es mit einem Armband das mit alten Münzen behangen ist und das jeden Blick auf sich zieht? Hier gibt es die Anleitung dafür:

Weiterlesen

Please like & share:

Haseneierwärmer – bunny egg warmer

Haseneierwärmer1

Heute wollen wir mal wieder was basteln, etwas typsiches für Ostern. Was passt am besten zu Ostern? Richtig! Häschen und Eier! Also, kombiniert kommen bei mir da diese süßen Haseneierwärmer raus. Was würde bei euch rauskommen?

Weiterlesen

Please like & share:

Bestickte Grußkarten – embroidered greeting cards

Karten1

Es gibt immer einen Grund eine Karte zu verschicken, bald z.B. steht Ostern schon wieder vor der Tür, und wieso nicht selbstgemachte Karten zur Abwechslung. Heute zeige ich euch wie man Karten selbst besticken kann, geht ganz leicht wenn man die richtigen Material hat. Und sie sehen so süß aus, besser als jede Grußkarte die man im Laden kaufen kann.

Weiterlesen

Please like & share:

Ein Sisalbrett für die Katzen – a sisal board made for cats

SilvieundBellamy

Ja um diese zwei geht es: meine beiden Kater! Die meiste Zeit des Tages verbringen sie ja mit schlafen, aber wenn sie dann mal wach sind, brauchen sie eine Beschäftigung. Der Eine geht gerne Wände hoch (um dieses Problem muss ich mich noch kümmern), der andere kratzt gerne auf dem Boden. Da ich ihm immer Kratzpappen und Kartons auf dem Boden gelegt habe ging das auch immer ganz gut, nur ein richtiges Sisalbrett hatte er nie. Und das habe ich ihm jetzt kurzerhand gebastelt, aus Dingen die ich schon zuhause hatte, aber ich verstehe wenn andere Leute nicht zufällig Sisalseile und Bretter zuhause rumliegen haben 😉 Alles gibt es aber recht günstig zu kaufen . . . . .

Weiterlesen

Please like & share: