Mit Kupfer besprenkelte Pastelleier – with copper sprinkled pastel eggs

Heute ein letztes DIY für meinen Osterstrauch. Ein super einfaches, gut als Last-Minute-DIY zu bewerkstelligen und ein sehr ausdrucksvolles. Also ich mag meine Pastelleier die nun an meinen Kirschästen hängen. Was man dazu aber braucht sind ausgeblasene Eier in Weiß. Ich habe ja das ganze letzte Jahr immer wieder Eier ausgeblasen um für diese Ostern welche zu haben. Was extrem nervt sind natürlich die Herkunftsstempel – wie ihr die los werden, verrate ich euch auch noch.

Weiterlesen

Please like & share:

Gehäkelte Eierwärmer in Apfelform – crochet egg warmer in the shape of apples

Heute keine klassische DIY-Anleitung von mir sondern eher eine Inspiration. Denn dieses DIY habe ich mir anfertigen lassen, wie auch die anderen Häkelsachen vorher. Häkeln kann ich nicht aber dafür habe ich ja eine liebe Bekannte die das für mich macht. Und als ich auf Pinterest diese Apfelmützen für Babys gesehen habe dachte ich mir dass das doch eine süße Idee wäre für Eier:-) Also habe ich mir die Äpfel in klein häkeln lassen um sie als Eierwärmer zu verwenden. Passend für den Frühlingstisch oder Osterbrunch? Farbenfroh und unglaublich niedlich.

Weiterlesen

Please like & share:

Federeier für die Osterdeko – feathery eggs for the Easter decoration

Dieses Jahr bastel ich verhältnismäßig viel für den Osterstrauss:-) Kommt vielleicht daher dass ich noch nie meinen eigenen Osterstrauss hatte. Hatte auch nie Anhänger für einen Strauss, aber das ändert sich ja gerade:-) Jetzt komm nämlich schon meine dritte Idee für Osterstrauss-Anhänger. Eier mit Federn. Federn gibt es gerade günstig in jedem Dekoladen, und soviel wie immer in einer Packung sind könnt ihr ganz ganz viele Eier bekleben – oder andere schöne Dinge daraus basteln. Ich bin gerade im Federfieber, da kommen bald noch mehr Bastelleien mit Federn, also stay tuned:-) Aber jetzt erstmal zu den Federeiern, die gehen recht schnell zu basteln, eignen sich also auch sehr gut als Last-Minute-Deko:-)

Weiterlesen

Please like & share:

Karottenkuchen mit Haselnuss und Frischkäse-Topping – Carrot cake with hazelnut and cream cheese topping

Karotten und Ostern passen doch perfekt zusammen. Weil Osternhasen gerne Möhrchen kanbbern, die sind aber nicht nur lecker für den Hasen sondern auch im Kuchen. Vor allem die Kombination mit Haselnüssen und einer leckeren Frischkäsedecke macht diesen Kuchen zum Highlight auf der Ostertafel. Habt keine Angst vor Gemüse im Kuchen:-) Die Karotten sind nur eine gesunde Zusatzfüllung und geschmacklich nicht zu erkennen. Vor allem meine zuckerreduzierte Variante mit Dinkelmehl ist auch für jeden Gesundheitsfanatiker eine Wonne:-) Über den Frischkäse (der auch hier fettreduziert ist) müssen die einfach hinwegsehen!!

Weiterlesen

Please like & share:

Anhänger aus Streuteilen für den Osterstrauß – pendants made of wooden pieces for the Easter bouquet

Streuteile, was ist das? Was machen die und warum brauche ich die? Diese Fragen stelle ich mir seit Jahren. Wieso kauft man kleine Teilchen die man ausstreut um sie irgendwann wieder mühsam zusammenzusammeln? Hab ich nie verstanden! Aber: ich habe Streuteile für Ostern gekauft, letztes Jahr. Nach Ostern. Ich kaufe nämlich meine Osterndeko immer nach Ostern und meine Weihnachtsdeko immer nach Weihnachten. Weil: Preisnachlass bis zu 70%. Und da waren nun letztes Jahr Streuteile aus Holz in Form von Häschen für ein paar Cents mit dabei. Dachte ich das kauf ich mal, ich mach was schönes daraus. Hat geklappt. Mit anderen Materialien die ich zuhause hatte habe ich süße Anhänger für den Osterstrauß gebastelt. Schaut selbst wie:

Weiterlesen

Please like & share:

Frohe Ostern wünsche ich euch

Ich wünsche allen meiner Leser ein wundervolles Osterfest, ein tolles Wetter, süße Bunnies zum Knabbern und eine erholsame Zeit mit den Liebsten.

I wish all my readers a wondeful Easter celebration, great weather, sweet bunnies to nibble on and a relaxing time with your loved ones.

 

Please like & share:

Einhörner zu Ostern – unicorns for Easter

Jedes Jahr zu Ostern haben einige Bäcker leckere Osterhasen aus Quark-Ölteig im Angebot. Ich liebe sie! Ich mag das Zuckrige, das Fluffige und den Geschmack dieses lockeren Teiges. Da war es an der Zeit dass ich sie mal selbst herstelle, oder zumindest versuche:-) Sind auch super geworden aber irgendwie haben sich meine Osterhasen im Backofen zu Einhörnern verwandelt. Hmm, kommt wohl ab und zu vor – das nennt man Küchenmagie oder Osterzauber:-)

Weiterlesen

Please like & share:

Mit Lavendel gefüllte Osterhasen – easter bunnies filled with lavender

Auch ich fange jetzt endlich mal an meine Oster-DIYs zu veröffentlichen, wird ja mal Zeit. Habe auch einges für euch vorbereitet, kommt jetzt jeden Dienstag bis Ostern. Als erstes zeige ich euch heute eine Osterhasen-Familie, die gut duftet, denn die Häschen sind gefüllt mit getrockneten Lavendelblüten. Als Stoffe habe ich alte Vintage-Wollreste verwendet die noch aus vergangenen Tagen stammen und die ich für solche Projekte immer sammel. Die Häschen sind einfach zu nähen, zur Verschönerung braucht man nur noch ein paar Kleinigkeiten dass sie ihren besonderen Charakter bekommen. Anleitung gibts hier:

Weiterlesen

Please like & share: