Thai Glasnudelsalat – Thai glass noodles salad

Glasnudelsalat4

English version at the end of this post

Zutaten:

  • 200g breite Glasnudeln
  • 150g Zuckerschoten
  • 300g grüne Bohnen
  • 1 rote Spitzpaprika
  • 2 Knoblauchzehen
  • ein daumengroßes Stück Ingwer
  • 2 EL Sesam
  • 3 EL Teriyakisauce
  • 1 EL Sesamöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 4 EL Rapsöl
  • frisch gemahlenes Salz und Pfeffer
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 1 TL Honig
  • ein halber Bund Koriander

Die Korianderblättchen von die Stielen zupfen. Die Sesamsaat in einer Pfanne ohne Öl kurz anrösten bis sie goldbraun sind.

Das Dressing: Teriyakisauce, Sesamöl, Zitronensaft und das Rapsöl mischen. Den Honig mit reinmischen und mit Pfeffer und Salz und dem Chilipulver abschmecken.

Glasnudeln nach der Packungsanweißung garen, in einem Sieb abtropfen lassen und beiseite stellen. Die Bohnen an den Enden abschneiden, einmal in der Mitte durchschneiden und in einem großen Topf 10 Minuten kochen bis sie weich sind. Die Zuckerschoten einmal durchschneiden und am Ende der Garzeit zu den Bohnen dazugeben und noch 1-2 Minuten mitgaren. Alles abgießen und beiseite stellen.

Die Paprika in Streifen schneiden, die Ingwer schälen und in kleine Stücke hacken. Die Knoblauchzehen pressen. Öl in einer großen Pfanne heiß werden lassen und die Ingwer, Knoblauch und die Paprika kurz unter Rühren anbraten. Die Zuckerschoten und die Bohnen mit den Glasnudeln in die Pfanne dazugeben und kurz bei geringer Hitze kurz mitgaren.

Den Salat auf einem Teller anrichten, den Koriander und die Sesamsaat dazugeben. Mit dem Dressing überträufeln, servieren.

Glasnudelsalat2

Ingredients:

  • 200g wide glass noodles
  • 150g sugar snap peas, cut in half
  • 300g green beans, cut in half
  • 1 red pepper, cut in slices
  • 2 garlic gloves, pressed
  • one thumb sized piece of ginger, peeled and chopped
  • 2 tbsp sesame seed
  • 3 tbsp teriyaki sauce
  • 1 tbsp sesame oil
  • 3 tbsp lemon juice
  • 4 tbsp rapeseed oil
  • freshly grated salt and black pepper
  • 1/2 tsp chili powder
  • 1 tsp honey
  • a half bundle cilantro

Remove the cilantro leaves from the stems. Rost the sesame seeds in a little pan without oil until they are golden brown. Set aside.

The dressing: Mix the teriyaki sauce, the sesame oil, the lemon juice and the rapeseed oil. Pour in the honey and season the dressing with the pepper, salt and chili powder.

Cook the glass noodles according to the instructions, put them in a sieve and set them aside. Cook the beans in a big pot for about 10 minutes, add the peas at the end of the time and cook them with the beans for about 1-2 minutes. Remove the water and set them aside.

Heat some rapeseed oil in a big pan and rost the ginger, the garlic cloves and the pepper shortly under constant stirring. Reduce the heat and add the peas, the beans and the glass noodles. Mix it all together and remove after a couple of minutes. Serve the glass noddles salad with the cilantro, the sesame seeds and sprinkle all with the dressing.

Glasnudelsalat1

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Please like & share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.