The Real Lemon

Zitronenkuchen lemon cake

Einer meiner absoluten Lieblingskuchen, den ich immer und immer wieder backe und täglich essen könnte, ist ein saftiger Zitronenkuchen – mit echten Zitronen. Kein künstliches Aroma oder Konzentrat braucht man da, nur echte Zitronen.

English version at the end of this post

Zutaten:

  • 250g Butter
  • 300g Mehl
  • 230g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Bio-Zitrone
  • 100ml Joghurt

Die Eier trennen und das Eiweiß zu steifen Schnee schlagen.

Die Butter mit dem Zucker cremig rühren. Das Eigelb dazugeben und nochmal alles gut durchrühren. Den Zitronensaft und die abgeriebene Schale der Zitrone unterrühren. Dann den Vanillezucker und den Joghurt unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und alles gut miteinander verrühren. Nun den Eischnee vorsichtig unterheben.

Eine Springform einfetten und den Teig darin glatt streichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 35 Minuten backen.

Wer es noch zitroniger möchte nimmt ein paar Löffel Zitronensaft und mixt ihn mit Puderzucker. Die Konsistenz sollte recht dickflüssig sein. Als Guss über den noch warmen Kuchen geben, gut mit einem Pinsel verstreichen und den Guss trocknen lassen.

Zitronenkuchen

One of my all time favourite cakes, with real lemon. No artificial flavour needed – just one good lemon. I bake this juicy cake often and could eat it every day.

Ingredients:

  • 250g butter
  • 300g flour
  • 230g sugar
  • 4 eggs
  • 1 satchel vanilla sugar
  • 1 satchel baking powder
  • 1 organic lemon
  • 100ml yoghurt

Seperate the eggs, beat the egg white until it is solid.

Mix the butter with the sugar until it is creamy. Add the egg yolk and mix it well again. Add the juice of the lemon plus some of the grated skin of the lemon. Then add the vanilla sugar and the yoghurt. Mix it well. Now mix the flour with the baking powder and stir in the dough until everything is well blended. At last carefully add the egg white.

Grease a round baking pan and smoothen the surface of the dough after pouring in.

Bake in the preheated oven at 180°C for about 35 minutes.

Who wants it to be even more lemon tasting takes some tablespoon of lemon juice and  blends it well with some powdered sugar. The mixture should be very thick. Pour it over the warm cake. Spread it with a brush over the cake and let it dry.

Print Friendly
Please like & share:

3 Gedanken zu „The Real Lemon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.