Vintage Glashaus – vintage glass house

Glashaus4

Gestern bin ich spontan zu einem nahen Baumarkt gefahren um mir einige Grünpflanzen zu holen, und Material für einige Projekte in naher Zukunft (dazu bald mehr). Den ich habe seit Jahren dieses wunderschöne, alte Glashaus bei mir auf der Fensterbank stehen. Erstanden für 7€ auf dem Boxi-Flohmarkt. In den 80er waren sie sehr beliebt, jetzt erleben diese Zink-Minigewächshäuser eine kleine Renaissance. Der Trend der Terrarien ist mit Etsy und Pinterest von den USA zu uns herüber geschwappt, und mich hat der Trend seit einiger Zeit im Griff – siehe dazu meine anderen „Pflanzaktionen“ in dieser Rubrik. Wenn man nun solche Terrarien selbst bepflanzen will, hat man 2 Optionen um zu solchen Häuschen zu kommen: 1. man kauft sie teuer über Etsy, oder 2. man hat das Glück in Berlin zu wohnen wo sie ab und an auf Flohmärkte günstig angeboten werden. Letzeres trifft auf mich zu, und deshalb könnte es passieren dass ich das ein oder andere Tutorial zu diesem Thema noch veröffentliche 🙂

Yesterday I drove to my nearest garden center to get myself some small plants, and material for some future projects (more to it later). A couple of years ago I got this beautiful glass house for 7€ at the Boxi fleamarket. In the 80s they were big, and now these glass houses are having a little renaissance. This trend of making miniature terrariums is sweeping over from the USA through Etsy and Pinterest. Me, this trend has in its grip for a while already, as you can see from previous posts in this section. If you want to make these kind of terrariums in Germany you have two options to get such glass houses: 1. is you buy them expensive on Etsy, 2. is you live in Berlin where they turn up once so often on a fleamarket. For me the latter applies and so I will make more terrariums in the future 🙂

GlashausMaterial

Was man braucht – what you need:

  • Glashaus – glass house
  • 3-5 kleine Grünpflanzen – 3-5 little plants
  • eine handvoll kleiner Hydrokultur-Kügelchen  – little clay growing stones 4 to 8mm
  • Dekosteine – deco stones
  • Blumenerde – soil

Glashausbefüllen

Zuerst das Glashaus reinigen, dann das Hydrogranulat in einer dünnen Schicht auf den Boden des Glashauses füllen.

First clean the glass house, then pour the clay stones in a thin layer into the base of the glass house.

Glashausgestalten

Dann die Pflanzen von ihrer Erde befreien, aufpassen dass man nicht alle Wurzeln entfernt – also vorsichtig sein! Jetzt erstmal die Pflanzen lose ins Glashaus stellen um die beste Komposition heraus zu finden. Lange Pflanzen am besten nach hinten, die Bodengewächse nach vorne. Wenn das Arrangement stimmt, die Blumenerde um die Pflanzen herum verteilen. Je nachdem wieviel Platz in dem Glashaus ist kann man dies mit jeder Pflanze einzeln machen (die erste Pflanze reinsetzen, Erde drum herum verteieln, zweite Pflanze reinsetzten usw.). Wenn man mehr Platz hat kann man alle Pflanzen reinsetzen und die Erde vorsichtig drum herum verteilen.

Now you remove the soil from the plants, carefully, don’t hurt the roots. Put the plants lossely into the glass house to define the perfect arrangement. The bigger plants in the back the ground covering plants up front. Once the arrangement is right, put the soil around the plants. Either one by one or if you have more space then you can plant all plants at once.

Glashausbepflanzen

Mit einem Teelöffel die Erde um die Pflanzen andrücken, bei Bedarf noch mehr nachfüllen. Am Rand des Hauses die Erde herunterdrücken. Wenn fertig, die Pflanzen leicht mit Wasser besprühen auch die Erde so dass alles gut feucht aber nicht nass ist. Wenn alles stimmt, kann mit der Deko begonnen werden. Ich habe gefärbte Steine und Glassteine von Depot verwendet.

With a teaspoon you can press down the soil around the plants, if needed add more soil. On the edge of the glass house press down the soil. Once done you spray the plants and the soil with water. Everything should be wet but not soaked in water. After everything is right, you can start with the decoration. I used coloured stones and glass stones from Depot.

Glashaus5

Die Pflanzen die ich verwendet habe:

  • Zwergpfeffer
  • Zwergpfeffer „Tornado“
  • Geiskraut „Himalaya“
  • Fittonie
  • und die letzte Pflanze hat leider keinen Namen, jedenfalls stand nichts auf ihrem kleinen Stecker.

Plants that I used: peperomia rosso, senecio barbertonicus, fittonia verschaffeltii, sedum makinoii, and the last plants had no name on its tag when I bought it.

Glashaus7

Es gibt übrigens noch eine dritte Option um diese Glashäuser in Deutschland zu bekommen: Ebay-Kleinanzeigen oder andere Flohmarkt-Apps. Vielleicht ist ja auch mal eines in eurer Nähe für schmales Geld zu haben 🙂

There is one more options how to get these glass houses in Germany: Ebay-Kleinanzeigen or some other fleamarket app. Maybe there will be one for small money somewhere near you.

Glashaus2

Glashaus1

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Please like & share:

6 Gedanken zu „Vintage Glashaus – vintage glass house

  1. Julia sagt:

    So ein Glashaus hatten meine Eltern früher auch mal. Leider ist es über die Jahre verschollen, sonst würde ich es auch so liebevoll bepflanzen wie du 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.