Italienische Bohnensuppe mit Pasta und Lorbeer – Italian bean soup with pasta and bay leaf

[Werbung – ohne Auftrag] Es wird kälter und mit den sinkenden Temperaturen steigt in mir das Verlangen nach wärmenden, herzhaften Speisen. Suppen liebe ich ja im Herbst besonders (auch im Winter) und habe heute für euch eine ganz leckere Pasta-Bohnensuppe mit Erbsen und Lorbeer. Eine Suppe perfekt für das Schmuddelwetter draußen und ganz leicht in der Herstellung. Probierts mal aus:-)

English version at the end of this post

Zutaten (für 4 Personen):

  • 300g Wachtelbohnen, aus der Dose
  • 300g schwarze Bohnen, aus der Dose
  • 100g Erbsen, aus der Dose
  • 1,5ml Gemüsebrühe
  • 2 Lorbeerblätter
  • 125g kleine Nudeln
  • 4-5 EL Olivenöl
  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL frisch gehackte Petersilie
  • Salz und Pfeffer

Nudeln nach Packunsanweißung al dente kochen, abgießen und beiseite stellen.

In einen großen Topf die Brühe aufkochen. Bohnen, Erbsen und Lorbeerblätter hinzugeben und 10 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.

Schalotte fein hacken und Knoblauchzehe pressen. Das Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Schalotte und den Knoblauch darin glasig schwitzen. Beide Zutaten mit der Petersilie unter die Suppe rühren, ein paar Minuten weiter köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nudeln in Schalen anrichten und Suppe darüber gießen. Lorbeerblätter in der verbliebenen Brühe lassen. Guten Appetit:-)

CreadienstagHandmade on TuesdayFreutagSamstagsplauschSonntagsglück

Bevor ihr kommentiert lest bitte meine Datenschutzerklärung durch. Danke

Before you comment please read my privacy policy. Thank you


[Advertisement – without assignment] It becomes colder and with the sinking temperatures the desire for warming, hearty food rises in me. I especially love soups in autumn (also in winter) and today I have a very tasty pasta bean soup with peas and laurel for you. A soup perfect for the dirty weather outside and very easy to make. Try it out:-)

Ingredients (for 4 servings):

  • 300g quail beans, from the tin
  • 300g black beans, from the tin
  • 100g peas, from the tin
  • 1.5ml vegetable broth
  • 2 bay leaves
  • 125g small noodles
  • 4-5 tablespoons olive oil
  • 1 shallot
  • 2 garlic cloves
  • 3 tbsp freshly chopped
  • parsley salt and pepper

Cook the noodles after directions al dente, drain and set aside.

In a large pot, bring the broth to a boil. Add beans, peas and bay leaves and simmer for 10 minutes over low heat.

Finely chop the shallot and press the garlic clove. Heat the oil in a small pan and fry the shallot and the garlic glassy. Stir both ingredients with the parsley into the soup, let it simmer for a few minutes. Season with salt and pepper.

Arrange noodles in bowls and pour the soup over it. Leave bay leaves in the remaining broth. Good Appetite:-)

Print Friendly, PDF & Email
Please like & share:

Ein Gedanke zu „Italienische Bohnensuppe mit Pasta und Lorbeer – Italian bean soup with pasta and bay leaf

  1. Mira sagt:

    Wunderbar, ich liiiiiiebe Suppen. Suppen aller Art. Diese werde ich ausprobieren, sobald das schöne goldene Herbstwetter wieder dem Schmuddelkram weicht, also vermutlich schon am Ende dieser Woche.
    Vielen Dank für das Rezept.
    Liebe Grüße
    die Mira

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.