Mit Goldtattoos und Federn geschmückte Ostereier – embellished Easter eggs with gold tattoos and feathers

[Werbung – ohne Auftrag] Heute zeige ich euch wie man recht einfach sehr stylische Ostereier kreeirt. Die Idee dazu, Eier mit temporären Goldtattoos zu verschönern, hatte ich ehrlich gesagt bereits vor Jahren, denn der Trend der Goldtattoos ist auch schon wieder einige Jahre her. Als ich damals die Bilder der hübschen Frauen (am Strand) in wallenden Gewändern, über und über behangen mit Goldschmuck und von oben bis unten beklebt mit diesen Tattoos gesehen habe, wollte ich unbedingt die Tattoos für die Dekoration von anderen Dingen verwenden. Ich wollte ab da immer Ostereier die aussehen wie der Oberarm von Paris Hilton nach einen Coachella-Festival! Ich wußte aber gar nicht ob das geht und hab mich dann nicht weiter darum gekümmert (aber die Tattoos habe ich gleich bestellt). Und tatsächlich gab es dann alsbald auch einige DIY-Bloggerinnen die meine Vision umgesetzt haben und Anleitungen von Ostereier mit eben diesen Tattoos veröffentlichten. Nun gut, dachte ich, dann muss ich das ja nicht mehr machen. ABER, diese Ostereier gingen mir nicht mehr aus dem Kopf. Dieses Jahr suchte ich also meine 5 Materialien zusammen um sie endlich in die Tat umzusetzen, entgegen dem Trend, denn seit letztem Jahr werden Ostereier ja vornehmlich mit der Oneline-Technik verziert. Aber ich mach mir ja nichts aus Trends:) meine Ostereier bekamen so nicht nur das hippie-esque Goldtattoo sondern auch einen Acrylanstrich und eine Deko mit Federn. Und ich mag sie so sehr meine neuen Ostereier! Jetzt brauch ich nur noch einen Strauch damit ich sie auch mal aufhängen kann, dauert wahrscheinlich weitere 5 Jahre bis ich DEN mal habe!

English version at the end of this post

Material:

  • Eier vom lokalen Bauer
  • Kreppband
  • Acrylfarbe in Weiß
  • Pinsel
  • Goldtattoos
  • Eieraufhänger
  • Lederschnur
  • naturbelassene Federn
  • Endkappen für Lederschnüre
  • Spaltringe
  • Schmuckzangen
  • Alleskleber
  • Klarlack
  • Schwamm
  • Wasser

Zuerst die Eier ausblasen und auswaschen. Mit Kreppband einen Teil des Eis abkleben, den freien Teil mit weißer Acrylfarbe anmalen, wenn nötig mehrmals. Die Goldtattoos ausschneiden, Schutzpapier lösen, auf die Stelle legen auf der es aufgebracht werden soll und mit einem feuchten Schwamm andrücken. Vorsichtig das Trägerpapier lösen um zu sehen ob es haftet. Die Federn mit Endpappen fixieren, wie das geht habe ich euch schonmal hier erklärt. Spaltringe in die Endkappen einführen. Die Eier mit Klarlack versiegeln. Lederschnüre in gewünschter Länge schneiden, Eieraufhänger in die Eier einfügen und die Lederschnüre zusammen mit den Federn an die Eier knoten. Fertig.

Die Technik mit den Goldtattoos ist tatsächlich sehr einfach, bei mir haben 9 von 10 Tattoos funktioniert. Um so kleiner die Tattoos sind desto einfacher sind sie zu übertragen.

Und was bastelt ihr so zu Ostern?

CreadienstagHandmade on TuesdayFreutagSamstagsplauschSonntagsglück Vintage Charm PartyFriday Features Linky PartyBloggers Pit StopHandmade & Otherwise Weekly Link UpMake it Pretty Mondaya Morning Cup of JoeHome matters partySaturday sparks Link Partythe handmade Hangout Finding Silver Pennies a stroll thru life pin junkie pin party the stitchin mommy your whims Wednesday

Bevor ihr kommentiert lest bitte meine Datenschutzerklärung durch. Danke

Before you comment please read my privacy policy. Thank you


[Advertisement – without assignment] Today I will show you how to create very stylish Easter eggs. The idea to embellish eggs with temporary gold tattoos I honestly already had years ago, because the trend of gold tattoos is already some years old. When I saw the pictures of beautiful women (on the beach) in flowing robes, all covered with gold jewellery and from top to bottom with these tattoos, I really wanted to use the tattoos for the decoration of other things. I always wanted Easter eggs that looked like the upper arm of Paris Hilton after a Coachella festival! But I didn’t know if that was possible and didn’t care about it (but I ordered the tattoos right away). And indeed, there were soon some DIY bloggers who realized my vision and published instructions for Easter eggs with these tattoos. Well well, I thought, then I don’t have to do that anymore. BUT, these easter eggs never went out of my head. So this year I searched for my 5 materials to finally put them into practice, against the trend, because since last year Easter eggs are mainly decorated with the one line technique. But I don’t care about trends:) my Easter eggs got not only the hippie-esque gold tattoo but also an acrylic paint and a decoration with feathers. And I like them so much my new Easter eggs! Now I just need an Easter bouquet so I can hang them up, probably takes another 5 years until I have THAT one!

Material:

  • Eggs from the local farmer
  • masking tape
  • acrylic paint in white
  • brush
  • temporary gold tattoo sticker
  • egg hanger
  • leather cord
  • natural feathers
  • end caps for leather cords
  • split rings
  • jewellery pliers
  • all-purpose glue
  • clear spray paint
  • sponge
  • water

First, blow out the eggs and wash them out. Cover part of the egg with masking tape, paint the free part with white acrylic paint, several times if necessary. Cut out the gold tattoos, remove the protective paper, place it on the spot where you want to apply it and press it on with a damp sponge. Carefully loosen the backing paper to see if it sticks. Fix the feathers with end caps, as I have already explained here. Insert the split rings into the end caps. Seal the eggs with clear spray paint. Cut the leather cords in the desired length, insert the egg hangers into the eggs and knot the leather cords together with the feathers to the eggs. Finished.

The technique with the gold tattoos is actually very simple, 9 out of 10 tattoos worked for me. The smaller the tattoos are the easier they are to transfer.

And what do you make for Easter?

Print Friendly, PDF & Email
Please like & share:

8 Gedanken zu „Mit Goldtattoos und Federn geschmückte Ostereier – embellished Easter eggs with gold tattoos and feathers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.