Adventsbacken Teil 1: Spitzbübchen – Advent baking part 1: German jam cookies

Spitzbübchen1

Es fängt an: die Pre-Weihnachtszeit. Yuuuhuuuuu. . . . oder auch nicht yuuuhuuu, je nachdem wie man gegenüber Weihnachten eingestellt ist. Aber ja, ich freue mich auf die Plätzchen, auf die Deko, auf die Lichter, auf die Weihnachtsmärkte, auf den Schnee (hoffentlich kommt da noch was) und auf den Glühwein. Von jetzt bis kurz vor Heiligabend werde ich jeden Mittwoch eines meiner Lieblings-Plätzchenrezepte hier posten. Alle Plätzchen sind eigentlich Klassiker, oder je nach dem wo man in Deutschland aufgewachsen ist, da gibt es ja anscheinend auch geografische Unterschiede in der Plätzchenherstellung. Heute fange ich mal an mit meinem absoluten Liebling, dem Spitzbübchen oder Spitzbuben oder Marmeladenkeks, oder wie auch immer er bei euch heißt. Der Clou an diesem Rezept, oder das was dieses Plätzchen so lecker für mich macht, ist das ein Teil des Mehles durch Mandeln ersetzt wurde, UND wir verwenden Himbeermarmelade und keine Erdbeermarmelade. Probierts mal aus! Schmeckt um so leckerer:-)

Weiterlesen

Please like & share:

Walnuss Käsekuchen mit Ahornsirup – walnut cheese cake with maple sirup

WalnussAhorncake3

Oh my gosh – als ich diesen Kuchen das erste Mal probiert habe , waren das meine Gedanken. Diese Symbiose aus Walnüssen, Ahornsirup und einem Käsekuchen ist einfach zu lecker um wahr zu sein. Gut: ich liebe Walnüsse und ich liebe Käsekuchen – das kriegt man ja langsam mit, bei soooo vielen Käsekuchen-Rezepten, die ich hier poste:-) Jeder der also meine Liebe zu diesen Zutaten teilt sollte sich mal die Zeit nehmen und diesen großartigen Käsekuchen nachzubacken. Vor allem weil es jetzt frische, deutsche Walnüsse zu kaufen gibt, die noch dazu sehr gesund sind!

Weiterlesen

Please like & share:

Mandel Orangen Kuchen – almond orange cake

Mandelokuchen2

Meine Bilder sind etwas blaustichig geworden, denn langsam wird es draußen immer schneller dunkler und ich habe immer weniger Tageslicht in meiner Wohnung:-( die Stimmung auf den Bildern spiegelt also genau das Wetter draußen wieder, und für dieses Wetter passt dieser Kuchen perfekt. Orangen gibt es jetzt überall zu kaufen, Mandeln findet man auch, da die Weihnachtsbacken-Bedarfs-Abteilungen zur Zeit schon gut bestückt sind. Also wieso diese zwei himmlischen Zutaten nicht miteinander kombinieren? Hab ich gemacht und herausgekommen ist ein frischer, leckerer Rührkuchen:-)

Weiterlesen

Please like & share:

Awesome blackberry cupcakes

BrombeerCupcakes2

Hier mal wieder was Süßes: Leckere Brombeer-Cupcakes. Die kurze Saison der Brombeere muss man nutzen, kauft nur welche aus Deutschland, oder am besten in eurem eigenen Garten ernten – frisch und reif, gerade vom stacheligen Strauch gemopst – herrlich:-)

Weiterlesen

Please like & share:

Easy Macaroni

Makkaroniauflauf

Eines meiner ewigen Lieblingsgerichte, das ich seit Kindertagen kenne – denn das Rezept ist von meiner Mutter- ist ein einfacher Makkaroniauflauf mit Schinkenwurst und einer herrlich, cremigen Soße. Überbacken wird er mit Käse, ich nehme immer Mozzarella, man kann aber auch Emmentaler oder Edamer nehmen, wer den Käse würziger haben möchte. Die Wurst heißt im Schwabenland Schinkenwurst, das kennt aber außerhalb vom Schwabenland niemand. Hier in Berlin ist es so ähnlich wie eine Fleischwurst, die nehme ich ersatzweiße auch, wenn ich diesen Auflauf mache. Der Auflauf geht super schnell, ist nicht kompliziert und schmeckt einen Tag später noch besser!

Weiterlesen

Please like & share: