selbstgesägte Holztannenbäumchen-Anhänger mit Glitzer – selfsawn wood Christmas tree ornaments with glitter

[Werbung – ohne Auftrag] Sind mir ein paar Wochen verloren gegangen? Kann es nächste Woche schon Weihnachten sein? Wie geht das denn? Da bin ich jetzt tatsächlich mit meiner Zeitplanung wiedermal von einem 6 Wochen-Monat ausgegangen:-) Ich hätte noch so viel zu zeigen, viele DIY-Ideen für Weihnachten schwirren mir noch im Kopf herum und dann: BUMM – ist auf einmal schon Weihnachten! Ich sag euch, in Elternzeit zu sein lässt einen in einem zeitlichen Vakuum schweben, Mittwoch könnte auch Montag sein, November ist auf einmal Dezember, auf den Kalender schau ich schon seit Monaten nicht und jeder Tag ist eh voll:-) So geht es mir jedenfalls. Also ist heute das letzte Mal für dieses Jahr dass wir uns sehen, im übertragenen Sinn – ich zeige euch noch mein letztes Weihnachts-DIY und dann mach ich auch mal 2 Wochen Pause (und da ich eh kein Zeitgefühl habe sind es wahrscheinlich eher 4 Wochen). Wieder sind es Tannenbäumchen geworden, in 4 weiteren DIYs zu Weihnachten waren dieses Jahr bei mir Tannenbäume/Christbäume/Weihnachtsbäume zu sehen. Ist aber auch eine tolle Form! So vielseitig einsetzbar und gleich zu erkennen dass es was für Weihnachten ist:-) Im Keller habe ich ein Rest Bastelholz gefunden und gleich meine Dekupiersäge wiedererweckt, die stand auch verstaubt im Keller. Zusammen mit Nail-Art Glitzer und Streifen habe ich aus dem Restholz noch schnell ein paar Tannenbaumanhänger bebastelt. Schaut hier die vollständige Anleitung:

Weiterlesen
Please like & share:

Verzauberter Wald Walnuss-Anhänger mit Glitzer und Moos – enchanted forest walnut ornaments with glitter and moss

[Werbung – ohne Auftrag] Seit Jahren hab ich da ein Projekt auf der Pfanne. Vor einem Jahr habe ich es umgesetzt und heute kann ich es euch nun endlich zeigen. Sie sind mir die liebsten Weihnachtsbaumanhänger die ich bisher gefertigt habe, vielleicht weil sie alles beeinhalten was ich mag: Glitzer, Natur, Moos und Miniaturwelten. Wie das alles zusammenpasst? Seht ihr hier: Glitzer und Naturmaterialien, super Kombi! Moos und Miniatur passt ja eh zusammen, mit ein paar Krümel Moos kann man einen schönen grünen Miniaturuntergrund für die Figuren schaffen. Miniaturwelten mag ich seit ich ein Kind war, sei es Gartenzwerge im Garten oder aber die riesigen Aufbauten der Modelleisenbahnen in Berlin oder Hamburg. Ich würde jetzt zwar keine Miniaturlandschaft selbst bauen wollen (sag niemals nie) aber mit den winzigen H0-Figuren sich eine Szenerie ausdenken, das mache ich gerne. Nächtes Jahr seht ihr davon auch mehr hier auf den Blog. Die Walnussanhänger sind übrigens keine Idee von mir, ich habe sie vor Jahren in einem Magazin entdeckt und mich sofort schockverliebt. Aber wie gesagt, es dauerte ein paar Jahre bis ich sie umsetzte, gut Ding will Weile haben:-) So jetzt gibt es aber erstmal meine Walnussanänger von denen jeder Einzelne einen kleinen Einblick in einen verzauberten Wald birgt.

Weiterlesen
Please like & share:

Genähte Diamanten für den Weihnachtsbaum aus silbernen Kunstleder – sewn diamond ornaments made of silver artificial leather

[Werbung – ohne Auftrag] Als ich vor einiger Zeit die selbstgenähten Weihnachtskarten gefertigt habe, habe ich mich neuverliebt in dieses silberne Kunstleder. Ich musste unbedingt noch dieses Jahr was draus machen, um ehrlich zu sein habe ich ganz viele Ideen was ich aus dem Rest noch fertigen könnte. Aber ich fang mal mit was funkelndem für den Weihnachtsbaum an. Ich dachte mir dass das glänzende Silber perfekt für genähte Diamanten passt. Und innerhalb eines Morgens hatte ich Diamanten in 3 verschiedenen Größen gefertigt. Perfekt als Geschenkanhänger, oder für den Weihnachtsbaum oder oder oder. Für die Nähte habe ich wieder silbernes Glitzergarn verwendet und für die Aufhänger Bäckersgarn mit silbernen Lurexfäden. Ihr seht schon: Glitzer, Funkel, Glamour! So mag ich es und ich bin total begeistern wie einfach die Diamanten zu nähen waren. Wenn ihr es mal ausprobieren wollt dann lest jetzt hier die Anleitung:

Weiterlesen
Please like & share:

Weihnachtsbaumanhänger aus Landkarten und Holzperlen – Christmas tree pendants made of maps and wooden beads

[Werbung – ohne Auftrag] Heute fange ich mal mit einer einfachen Weihnachtsbastelei an. Die Idee stammt von meinem Pinterestboard „Let`s copy this“. Auf diesem Board sammle ich Ideen die man einfachst nachbauen/nachnähen oder nachbasteln kann und im Original unverschämt viel Geld kosten:-) Diese Produkte findet man in Hochglanzkatalogen und hochpreisigen Onlineshops und ich bin niemals gewillt für etwas Geld auszugeben was man doch auf einfachsten Wege selbst machen kann. Schaut mal rein auf mein Board, da findet ihr noch weitere Ideen die vielleicht bald schon von mir unverschämterweise einfach nachgemacht werden. Die Originale zu meinen selbstgenähten Espadrilles sind übrigens auch auf diesem Board zu sehen. Nun haben es aber diese vereinfachten Tannenbäumchen zuerst auf den Blog geschafft. Und sie sind mal wieder aus meinem Lieblingsmaterial gefertigt: alte Landkarten. Fast schon jedes Jahr zeige ich euch wie man aus alten Büchern und Landkarten Weihnachtsdeko herstellt, heute also wieder mußte eine alte Landkarte dran glauben. Was man sonst noch für diese Tannenbäumchen braucht, die sich auf hervorragend auf einem Geschenk als Anhänger machen würden, ist ein paar Holzperlen und ein schönes Garn. Los geht’s!

Weiterlesen
Please like & share: