Italienische Bohnensuppe mit Pasta und Lorbeer – Italian bean soup with pasta and bay leaf

[Werbung – ohne Auftrag] Es wird kälter und mit den sinkenden Temperaturen steigt in mir das Verlangen nach wärmenden, herzhaften Speisen. Suppen liebe ich ja im Herbst besonders (auch im Winter) und habe heute für euch eine ganz leckere Pasta-Bohnensuppe mit Erbsen und Lorbeer. Eine Suppe perfekt für das Schmuddelwetter draußen und ganz leicht in der Herstellung. Probierts mal aus:-)

Weiterlesen
Please like & share:

Shakshuka mit Bohnen und Petersilie – Shakshuka with beans and parsley

Shakshuka! Das Gericht begegnet einem ja gerade überall. Es gibt keine Kochzeitschrift die ich aufschlage, keine Fernsehsendung mit Fernsehkoch, die nicht eine Variante dieses israelischen Frühstücksgerichts zubereitet oder zeigt. Da muss ich es doch auch gleich mal probieren, bevor auch die Blogs geschwemmt werden mit Rezepten:-) Meine Variante ist geeignet als Mittag- oder Abendessen, denn es kommt daher mit leckeren Kidneybohnen, Kreuzkümmel und einer Ladung frischer Petersilie. Das Original-Shakshuka wird in Israel zum Frühstück zubereiten – dann allerdings ohne Hülsenfrüchte. Wir haben mein Shakshuka trotzdem zum Frühstück gegessen, da kennen wir nichts:-) Ich z.B. kann auch kalte Pizza zum Frühstück essen, und da schmeckt mir natürlich dieses scharfe, leckere Pfannengericht besonders gut!

Weiterlesen

Please like & share:

Eintopf mit Bohnen und Pasta – stew with beans and pasta

Endlich mal wieder ein Rezept von mir! Und, wie versprochen, geht es hier weiter mit meiner Pastaserie. Heute Runde 2. Und wieder so lecker. Hab ich eigentlich erwähnt wie ich darauf kam eine Pastaserie zu machen? Also da waren die Gründe die ich beim letzten Rezept schon aufgeführt habe – hier zum Nachlesen🙂 Vor allem kam ich aber drauf als ich von meinem letzten Italientrip nach Hause kam, den Koffer voll mit Pasta!! Die gibts in Italien in so abgefahrenen Formen, sowas findet man bei uns nie! Außer in einem Italien-Deli. Und da teuer! Und in Italien kosten die im Angebot wie bei uns, also weniger als 1€! Da muss ich immer zuschlagen, denn die sehen so toll aus. Schmecken tun sie natürlich nicht anders, wobei . . . .wenn man Spaß an der Form hat und Spaß am Kochen dann schmeckt es doch auch viel besser:-) Genug geschwafelt, hier gehts zum Rezept:

Weiterlesen

Please like & share:

Vegane Gemüse Paella – vegan vegetable paella

Paella2

Wer morgen zu Silvester für mehrere Personen was kochen muss für den habe ich noch ein Last-Minute-Rezept. Eine unglaublich leckere, vegane Paella. Die Läden sind morgen ja noch offen, also kann man die Zutaten besorgen. Auf jeden Fall eine gute Alternative zu Häppchen die ja sonst so an Silvester serviert werden. Und von der Paella werden eure Gäste auf jeden Fall satt, und man braucht in dieser Nacht eine gute Basis für den Alkohol;-)

Weiterlesen

Please like & share: