Schmuckherstellung basics Teil 2

So, den ersten Beitrag habt ihr gelesen  – jetzt gehen wir mal ein bischen mehr auf das Thema Werkzeuge ein. Die sind nämlich genauso wichtig wie die Schmuckteile an sich.

Das wichtigste sind die Zangen! Geht nicht in den nächsten Baumarkt und kauft euch ein paar kleine Zangen, damit macht ihr euch den Schmuck kaputt. Um einen richtigen Grip am Material zu haben, haben die üblichen Zangen innen Rillen. Und da Schmuckmaterial meist aus weichem Metall besteht, würdet ihr mit diesen Rillen schöne Abdrücke in eure Schmuckstücke machen. Ihr braucht also richtige Schmuckzangen, die gibts im Set, sind vielseitig einsetzbar, und das wichtigste – sie haben eine glatte, innere Oberfläche. Damit hinterlasst ihr also keine unschöne Abdrücke auf eurem Schmuck.

Schmuckmaterial

Weiterlesen

Please like & share: