Gehäkelte Eierwärmer in Apfelform – crochet egg warmer in the shape of apples

Heute keine klassische DIY-Anleitung von mir sondern eher eine Inspiration. Denn dieses DIY habe ich mir anfertigen lassen, wie auch die anderen Häkelsachen vorher. Häkeln kann ich nicht aber dafür habe ich ja eine liebe Bekannte die das für mich macht. Und als ich auf Pinterest diese Apfelmützen für Babys gesehen habe dachte ich mir dass das doch eine süße Idee wäre für Eier:-) Also habe ich mir die Äpfel in klein häkeln lassen um sie als Eierwärmer zu verwenden. Passend für den Frühlingstisch oder Osterbrunch? Farbenfroh und unglaublich niedlich.

Weiterlesen

Please like & share:

Dahlien aus Papier auf Haarklammern für Frühlingssträuße – Dahlias made of paper on hair clips for spring bouquets

Man kauft sich Grünzeugs zum Blühen, Grünzeugs für die Vase und alles nur damit endlich der Frühling bei uns einzieht. Was aber wenn die gekauften Kirschäste nicht blühen, oder gleich wieder verblühen? Ich dachte mir ich helfe da mal nach, bestücke die kahlen Stellen der Äste in meiner Vase mit selbstgemachten Dahlien – einer meiner Lieblingsblumen. Geformt aus Krepp, montiert auf kleinen Haarklammern. So kann man sie immer dahin klemmen an der sie ihre Schönheit entfalten sollen und ihre Umgebung in Frühlingsstimmung versetzen sollen. Ist auch nicht so schwer die Blumen zu formen, seht selbst:

Weiterlesen

Please like & share:

Ein Samstag in Kreuzberg

So schönes Wetter muss man ja ausnutzen, vor allem wenn man in Berlin lebt und die Stadt hat ja immer was zu bieten. Also raus aus dem Arbeitszimmer, rein ins Getümmel. Unsere erste Anlaufstation war das Willy-Brandt-Haus am Halleschen Tor. Das Haus beherbergt gerade eine Vivian Maier-Ausstellung, Eintritt frei (man muss sich nur ausweißen können). Über Vivian Maier werde ich jetzt nicht so viele Worte verlieren, nur dass sie eine großartige Fotografin war, deren Talent erst nach ihrem Tod festgestellt wurde. Ihre Fotos die in den 50er-70er entstanden sind, sind wunderbare Zeitzeugen , – und – , man kann sagen sie war die erste Meisterin der Selfies. Nachdem wir die Ausstellung durchwandert haben, lauschte ich bei den anderen Besucher ein bischen mit, und vor allem die Pärchen waren erstmal auf der Suche nach einem Spiegel um auch so schöne Selfies von sich selbst zu machen, wie Vivian Maier es hundertfach von sich geschossen hat. Allerdings hatte sie mehr Stil, mit ihrer Rolleiflex in Bauchhöhe, da können wir mit unseren Handys einfach nicht mithalten:-)

Vivian Maier Ausstellung

Weiterlesen

Please like & share: