selbstgesägte Holztannenbäumchen-Anhänger mit Glitzer – selfsawn wood Christmas tree ornaments with glitter

[Werbung – ohne Auftrag] Sind mir ein paar Wochen verloren gegangen? Kann es nächste Woche schon Weihnachten sein? Wie geht das denn? Da bin ich jetzt tatsächlich mit meiner Zeitplanung wiedermal von einem 6 Wochen-Monat ausgegangen:-) Ich hätte noch so viel zu zeigen, viele DIY-Ideen für Weihnachten schwirren mir noch im Kopf herum und dann: BUMM – ist auf einmal schon Weihnachten! Ich sag euch, in Elternzeit zu sein lässt einen in einem zeitlichen Vakuum schweben, Mittwoch könnte auch Montag sein, November ist auf einmal Dezember, auf den Kalender schau ich schon seit Monaten nicht und jeder Tag ist eh voll:-) So geht es mir jedenfalls. Also ist heute das letzte Mal für dieses Jahr dass wir uns sehen, im übertragenen Sinn – ich zeige euch noch mein letztes Weihnachts-DIY und dann mach ich auch mal 2 Wochen Pause (und da ich eh kein Zeitgefühl habe sind es wahrscheinlich eher 4 Wochen). Wieder sind es Tannenbäumchen geworden, in 4 weiteren DIYs zu Weihnachten waren dieses Jahr bei mir Tannenbäume/Christbäume/Weihnachtsbäume zu sehen. Ist aber auch eine tolle Form! So vielseitig einsetzbar und gleich zu erkennen dass es was für Weihnachten ist:-) Im Keller habe ich ein Rest Bastelholz gefunden und gleich meine Dekupiersäge wiedererweckt, die stand auch verstaubt im Keller. Zusammen mit Nail-Art Glitzer und Streifen habe ich aus dem Restholz noch schnell ein paar Tannenbaumanhänger bebastelt. Schaut hier die vollständige Anleitung:

Weiterlesen
Please like & share:

Kürbisgirlande und Herbstdeko – pumpkin garland and fall decoration

Weiter geht’s mit bunter Herbstdeko. Diesmal zeige ich euch eine kleine, feine Kürbisgirlande aus gehäkelten -ihr wißt schon – Kürbissen:-) UND es gibt ein easy peasy Kürbismakeover. So sieht doch der Herbst noch schöner aus:-) vor allem wenn auch noch ein bisschen Licht zum Fenster rein kommt und ich Bilder machen kann, wird jetzt in nächster Zeit immer weniger der Fall sein. Entschuldige ich mich jetzt schon im Vorfeld für Bilder mit Kunstlicht – neeee. Mach ich dann wenn es so weit ist:-)

Weiterlesen

Please like & share:

Weihnachtsdeko mit Tannenzapfen – Christmas decoration with pine cones

Tannenzapfengold2

Eine Last-Minute-Weihnachtsdeko habe ich heute noch gestaltet, mit meinen zwei Lieblingsmaterialien: Glitzer und Tannenzapfen. Tannenzapfen kann man im Herbst sammeln, ich war zu faul und habe meine Zäpfchen bei Depot gekauft. Als Klebestoff habe ich Tapetenkeister verwendet, der war noch übrig von unserer letzten Tapeten-Wechsel-Aktion. Der Vorteil wenn man Tapetenkleister verwendet, ist, dass er erstens nicht so schnell trocknet und man Zeit hat die Tannenzapfen zu bestreichen um sie dann in Glitzer zu wälzen. Der zweite Vorteil ist das man ihn in der benötigten Menge und der nötigen Konsistenz anrühren kann, und somit nicht viel nach der Verwendung wegwerfen muss. Beglitzerte Tannenzäpfchen kann man auch im Laden kaufen, die sind aber bei weitem nicht so schön wie selbstgemachte, und es geht schnell sie herzustellen, Man braucht nur ein paar Zutaten.

Weiterlesen

Please like & share:

Bling Bling for Spring

Heute zeige ich euch wie ich meine langweiligen Boots ein bischen aufgepimpt habe. Ein bischen Glitzer hier, ein bischen Gold da! Voilà! Frühling ist da, meine Boots glitzern in der Sonne – so muss sein:-)

Today I show you how I pimp my boring boots. A little glitter here, a little gold spray there! Voilà! Spring is here, my boots are sparkeling in the sun – thats how it should be:-)

Weiterlesen

Please like & share: