4 Rezepte für ein Pulled Pork Sandwich – 4 recipes for a Pulled Pork sandwich

[Werbung – ohne Auftrag] Der Mann hat einen Grill gekauft. Und jetzt wird bei uns oft gegrillt. Ich esse kaum Fleisch, aber ich probier immer wieder was er da so grillt und wir achten darauf wo das Grillfleisch herkommt. Als er mir vor ein paar Wochen mitteilte dass er Pulled Pork machen möchte hatte ich die wahhafte Idee alles andere was man für ein Pulled-Pork-Sandwich braucht selbst zu machen – die Sauce, das Brötchen und den Salat. Das bedarf etwas Planung aber es lohnt sich. Die Sandwiches waren sooo sooo lecker, die Brötchen viel fluffiger als die die man beim Bäcker kauft (sogar noch am nächsten Tag). Die Barbecue-Sauce ist selbgemacht ohne Konservierungsstoffe und Zusätze, rein natürlich mit auserlesenen Zutaten – die man selbst bestimmt. Besser als alles was man im Supermarkt kaufen kann. Und der Rettichsalat ist saisonal, regional und passt perfekt zum Rest des Sandwich. Wer lieber Cole Slaw dazu machen möchte, auch dazu gibt es bei mir schon das passende Rezept – hier. Ich werde ab sofort öfters Brötchen und Brot backen, das Resultat hat mich einfach überzeugt und es geht einfacher als man ab und zu denkt. Manchmal hat man vor Hefeteig ein bisschen viel Respekt:-) Das ist hier unnötig, die Brötchen sind einfach zu backen, auch für Hefeteig-Neueinsteiger.

Weiterlesen