Anhänger aus Streuteilen für den Osterstrauß – pendants made of wooden pieces for the Easter bouquet

Streuteile, was ist das? Was machen die und warum brauche ich die? Diese Fragen stelle ich mir seit Jahren. Wieso kauft man kleine Teilchen die man ausstreut um sie irgendwann wieder mühsam zusammenzusammeln? Hab ich nie verstanden! Aber: ich habe Streuteile für Ostern gekauft, letztes Jahr. Nach Ostern. Ich kaufe nämlich meine Osterndeko immer nach Ostern und meine Weihnachtsdeko immer nach Weihnachten. Weil: Preisnachlass bis zu 70%. Und da waren nun letztes Jahr Streuteile aus Holz in Form von Häschen für ein paar Cents mit dabei. Dachte ich das kauf ich mal, ich mach was schönes daraus. Hat geklappt. Mit anderen Materialien die ich zuhause hatte habe ich süße Anhänger für den Osterstrauß gebastelt. Schaut selbst wie:

Weiterlesen

Please like & share:

Mit Lavendel gefüllte Osterhasen – easter bunnies filled with lavender

Auch ich fange jetzt endlich mal an meine Oster-DIYs zu veröffentlichen, wird ja mal Zeit. Habe auch einges für euch vorbereitet, kommt jetzt jeden Dienstag bis Ostern. Als erstes zeige ich euch heute eine Osterhasen-Familie, die gut duftet, denn die Häschen sind gefüllt mit getrockneten Lavendelblüten. Als Stoffe habe ich alte Vintage-Wollreste verwendet die noch aus vergangenen Tagen stammen und die ich für solche Projekte immer sammel. Die Häschen sind einfach zu nähen, zur Verschönerung braucht man nur noch ein paar Kleinigkeiten dass sie ihren besonderen Charakter bekommen. Anleitung gibts hier:

Weiterlesen

Please like & share: