Weihnachtsbaumanhänger aus Landkarten und Holzperlen – Christmas tree pendants made of maps and wooden beads

[Werbung – ohne Auftrag] Heute fange ich mal mit einer einfachen Weihnachtsbastelei an. Die Idee stammt von meinem Pinterestboard „Let`s copy this“. Auf diesem Board sammle ich Ideen die man einfachst nachbauen/nachnähen oder nachbasteln kann und im Original unverschämt viel Geld kosten:-) Diese Produkte findet man in Hochglanzkatalogen und hochpreisigen Onlineshops und ich bin niemals gewillt für etwas Geld auszugeben was man doch auf einfachsten Wege selbst machen kann. Schaut mal rein auf mein Board, da findet ihr noch weitere Ideen die vielleicht bald schon von mir unverschämterweise einfach nachgemacht werden. Die Originale zu meinen selbstgenähten Espadrilles sind übrigens auch auf diesem Board zu sehen. Nun haben es aber diese vereinfachten Tannenbäumchen zuerst auf den Blog geschafft. Und sie sind mal wieder aus meinem Lieblingsmaterial gefertigt: alte Landkarten. Fast schon jedes Jahr zeige ich euch wie man aus alten Büchern und Landkarten Weihnachtsdeko herstellt, heute also wieder mußte eine alte Landkarte dran glauben. Was man sonst noch für diese Tannenbäumchen braucht, die sich auf hervorragend auf einem Geschenk als Anhänger machen würden, ist ein paar Holzperlen und ein schönes Garn. Los geht’s!

Weiterlesen
Please like & share:

3D-Papieranhänger aus Vintage Bücher nähen – 3D paper pendants made of vintage books

[Werbung – ohne Auftrag] Letzte Woche habe ich euch mein Dilemma erzählt, diese Woche also nun der zweite Teil meiner improvisierten Bastelaktion mit wenig Materialien und alten Büchern die ich noch nicht entsorgt hatte. Hat sich ja bewährt dass ich noch nicht alles weggeschissen habe, meine 3D-Papieranhänger sind richtig gut geworden, ich mag ja selbstgemachte Weihnachtsbaumschmuck der auch noch dazu etwas vintage-mäßig aussieht. Wie gesagt ihr braucht dazu nicht viel, nur ein bisschen Zeit zum Ausschneiden. Also los gehts:

Weiterlesen
Please like & share:

Anhänger aus Streuteilen für den Osterstrauß – pendants made of wooden pieces for the Easter bouquet

Streuteile, was ist das? Was machen die und warum brauche ich die? Diese Fragen stelle ich mir seit Jahren. Wieso kauft man kleine Teilchen die man ausstreut um sie irgendwann wieder mühsam zusammenzusammeln? Hab ich nie verstanden! Aber: ich habe Streuteile für Ostern gekauft, letztes Jahr. Nach Ostern. Ich kaufe nämlich meine Osterndeko immer nach Ostern und meine Weihnachtsdeko immer nach Weihnachten. Weil: Preisnachlass bis zu 70%. Und da waren nun letztes Jahr Streuteile aus Holz in Form von Häschen für ein paar Cents mit dabei. Dachte ich das kauf ich mal, ich mach was schönes daraus. Hat geklappt. Mit anderen Materialien die ich zuhause hatte habe ich süße Anhänger für den Osterstrauß gebastelt. Schaut selbst wie:

Weiterlesen

Please like & share: