Tischdecke mit Kürbissen selbst nähen – selfmade table cloth with pumpkins

[Werbung – ohne Auftrag] Noch ne schnelle Herbstdeko? Noch was mit Kürbissen? Ja natürlich! Her damit! Letztes Jahr habe ich ja auch schon einige Kürbisdeko hergestellt, und von meinem wundervollen Kürbiswandbild hatte ich noch einige farblich passende Stoffreste übrig – vor allem weil man ja immer mehr kauft als man braucht. Jedenfalls hatte ich letztes Jahr schon die Idee eine Tischdecke selbst zu nähen mit kleinen, applizierten Kürbisses drauf. Und ich muss sagen, erstens bin ich vom Resultat begeistert, ich mag die Tischdecke richtig gerne. Und zweitens ging es schneller als gedacht. Man muss nur ne Netflixserie nebenher laufen lassen und zack sind 20-30 kleine Kürbisse ausgeschnitten:-) Und die Tischdecke an sich? Na die geht einfach zu nähen.

Weiterlesen

Please like & share:

Eine Vintage-Tischdecke wird zum Rock

Der einfachste Rock der Welt besteht aus 2 Rechtecken! Ein gerader Bund draufsetzen, fertig! Schon hat man einen 50er Jahre Tanztee-Rock. Den muss man nicht aus einer Tischdecke machen, kann man aus jedem anderen Stoffstück fertigen. Stoffbreite sollte bei 100cm losgehen, Stofflänge für einen knielangen Rock der in der Taille sitzt: 140cm. Ist in einer Stunde genäht, ein Step-by-Step-Tutorial habe ich euch hier hochgeladen. Viel Spaß beim Nähen:-)

The simplest skirt in the world is made of 2 rectangles! On top a straight facing, done! Now you have a 50s-dancing-skirt. It doesn’t have to be made of a table cloth, it can be made of every other piece of fabric. The width of the fabric should start at 100cm, the length for the skirt ending at the knees should be 140cm. It is made in one hour, a step-by-step-tutorial is here for you online. Have fun at sewing:-)

Skirt of vintage cloth

Weiterlesen

Please like & share: