Berlin Tipp: Thaipark in Wilmersdorf

[Werbung – ohne Auftrag] Es gibt Sachen die gibt es auch nur in Berlin! In welcher anderen Stadt wird jedes Wochenende in einem Park ein Food-Festival veranstaltet bei dem illegal Essen verkauft wird, ohne irgendeiner Hygieneverordnung zu folgen! Richtig, Berlin! Und das ist gut so. Berlin ist halt anders, vor allem nicht regelkonform und immer ein bisschen anti. Deshalb liebe ich diese Stadt:-) Und heute will ich euch mal dieses bunte Treiben auf der Wiese des Preußenparks in Wilmersorf ans Herz legen. Denn sowas muss man echt mal gesehen haben!

Weiterlesen
Please like & share:

Städtetrip Prag: die goldene Stadt – Tag 3

Weiter geht es mit unserem dritten Tag in Prag. Und da wollte ich nach einem ausgiebigen Frühstück zum Neuen jüdischen Freidhof auf dem auch Franz Kafka begraben liegt. Mit der Metro kommt man direkt dahin, Ausstieg an der Station Zelivského. Man bezahlt hier keinen Eintritt, der Friedhof ist 10mal größer als der Alte jüdische Friedhof und kaum ein Tourist verirrt sich hierher. Ich habe immer schon gerne Friedhöfe fotografiert, hier gibt es viele schöne Grabstätten und Alleen die zum fotografieren einladen. Für den einen vielleicht etwas makabar, für mich eine Städte der Ruhe und Besinnung.

Weiterlesen

Please like & share:

Berlin Tipp: Sowjetisches Ehrenmal im Treptower Park

Heute zeige ich euch einen meiner Lieblingsplätze in Berlin, wollte ja eigentlich dieses Jahr viel mehr über Berlin schreiben – aber wie das halt so ist, Arbeit kommt meist dazwischen:-) Nur 10 Minuten von mir entfernt gibt es ein riesiges Areal inmitten des Treptower Parks, versteckt zwischen Bäumen und mit einem hohen Zaun eingegrenzt: das sowjetische Ehrenmal. Was es damit auf sich hat, lest ihr hier:

Weiterlesen

Please like & share:

Street Food Thursday – Markthalle 9

Das war ja ein richtiger Totentanz hier auf meinem Blog im Juni! Erst die 2 Wochen Sanierung in denen ich nichts schreiben oder vorbereiten konnte, und 1 Tag nachdem die Handwerker angezogen sind (und immer noch nichts wieder zurück an den Originalplatz geräumt war) hat mich ne dicke, fette Sommererkältung lahmgelegt! Wohnung sieht also aus wie Schrottplatz und ich bin zu schwach was zu putzen oder zu verräumen! Grrr! So was Blödes! Aber ich mache das Beste daraus und erzähle euch heute mal von einem meiner Lieblingsorte in Berlin: der Markthalle 9 in Kreuzberg:-) Die Markthalle ist wieder eine richtige Markthalle geworden, mit schönem Wochenmarkt am Freitag und Samstag. Besuch lohnenswert wenn man nur am Wochenede mal in der Stadt ist. Vor allem mag ich sie aber wegen dem Street Food Thursday der jeden Donnerstag von 17.00 – 22.00 Uhr stattfindet.

Weiterlesen

Please like & share:

Best of Instagram Part 1

So ihr Lieben. Heute mal kein DIY oder Rezept, sondern ich will euch mal einige meiner Lieblingsfotos meines Instagram-Accounts zeigen die ich nie hier auf dem Blog veröffentlicht habe. Schon immer habe ich gerne Fotos gemacht, immer mit einer Spiegelreflex-Kamera. Meine erste kaufte ich mir zu meinem 18. Geburtstag, damals war es noch eine analoge. Sie muss mit mir überall hin, wird immer in der Tasche herumgetragen und durchgeschüttelt. Inzwischen habe ich natürlich auch eine digitale, wieder eine Spiegelreflex, wieder eine Pentax. Sie wiegt bestimmt 2 Kilo und zieht mir ganz schön die Schulter runter wenn sie in der Handtasche ist, aber was soll ich machen. Sie macht halt nur gute Bilder! Da sind 2 Kilo extra doch ein Klacks! Die Bilder hier wurden aber nicht nur mit meiner Pentax fotografiert, sondern auch mal mit meinem Handy oder sogar noch damals mit meiner analogen Kamera.

SonnenaufgangBerlin

Weiterlesen

Please like & share: