Gefüllte rosa Herzen – filled pink hearts

Herzen10

Herzen7

Herzen9

Herzen11

Herzen8

Auch wenn es draußen noch schmuddelig, dreckig, dunkel und kalt ist, heißt ja nicht dass man seine Wohnung nicht jetzt schon frühlingshaft dekorieren kann. Dachte ich mir auch und habe mich für rosa Herzen aus Vichykaro entschieden, da ich von einem Kleid noch genügend Stoffreste in der Farbe übrig hatte. Man kann sie nicht nur an einen schönen Frühlingsstrauß hängen, wie ich es gemacht habe (siehe weiter unten), sondern damit seine ganze Wohnung dekorieren. Türgriffe, Garderobenhaken, große Pflanzen, überall können sie ihre Umgebung verschönern. Und zum Valentinststag hängen sie immer noch, oder schon wieder:-)

Weiterlesen

Weihnachtsdeko mit Tannenzapfen – Christmas decoration with pine cones

Tannenzapfengold2

Eine Last-Minute-Weihnachtsdeko habe ich heute noch gestaltet, mit meinen zwei Lieblingsmaterialien: Glitzer und Tannenzapfen. Tannenzapfen kann man im Herbst sammeln, ich war zu faul und habe meine Zäpfchen bei Depot gekauft. Als Klebestoff habe ich Tapetenkeister verwendet, der war noch übrig von unserer letzten Tapeten-Wechsel-Aktion. Der Vorteil wenn man Tapetenkleister verwendet, ist, dass er erstens nicht so schnell trocknet und man Zeit hat die Tannenzapfen zu bestreichen um sie dann in Glitzer zu wälzen. Der zweite Vorteil ist das man ihn in der benötigten Menge und der nötigen Konsistenz anrühren kann, und somit nicht viel nach der Verwendung wegwerfen muss. Beglitzerte Tannenzäpfchen kann man auch im Laden kaufen, die sind aber bei weitem nicht so schön wie selbstgemachte, und es geht schnell sie herzustellen, Man braucht nur ein paar Zutaten.

Weiterlesen

Weihnachtsbäumchen selbstgemacht – make your own little Christmas trees

Weihnachtsbaum3

Meine erste Weihnachtsdeko dieses Jahres – und ich muss sagen sie gefallen mir so gut dass ich mir noch mehr machen werde und sie vielleicht immer als Gimmick zu einem Geschenk dazugebe. Die Bäumchen stehen jetzt zusammen mit Schnee aus Styroporkügelchen auf meiner Kommode, eine süße Weihnachtslandschaft, die schnell gemacht ist und nur ein bischen Geschick erfordert. Die Bäumchen könnten auch in jeder anderen Farbe genäht sein, wer dieses Jahr ein pinkes Weihnachten feiert könnte auch kleine, pinke Bäumchen anfertigen – der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt 🙂

Weiterlesen

Kleines Filzbüchlein für Nadeln – little felt book for needles

Filzbüchlein2

Oft ist es eine chaotische Unordnung die mich beim Nähen umgibt, alles liegt verstreut auf meinem Arbeitstisch! Meine Nadeln sind mir schon so oft runtergefallen und sind seitdem in den unendlichen Weiten meines Arbeitszimmers verschollen. Alles normaler Schwund? Muss nicht sein, man kann sich mit kleinen Utensilios behelfen alles an seinem Platz zu halten. Wie mit diesem süßen Filzbüchlein, das man als Aufbewahrungsort für seine Nähnadeln oder Stecknadeln, oder beides, verwenden kann. Mann muß nur konsequent sein, und sie immer wieder zurück an ihren Platz stecken;-)

Weiterlesen

Stirnband aus Ärmel – headband made of a sleeve

Stirnband aus einem alten Pullover genäht. Headband made of a vintage sweater.

Stirnband aus einem alten Pullover genäht. Headband made of a vintage sweater.

Den Hauptteil des Sweaters habe ich für das Eulenkissen verwendet, nun kommt der Ärmel dran. Ein paar Nähte und man hat ein stylisches Stirnband.

The bodypart of the sweater I used for the owlshaped pillow. Now it´s time we use the sleeve also. Just a couple of seemes needed, and you have a stylish headband. Weiterlesen

Eulenkissen aus altem Sweater

         IMGP8880 Kopie1Jeder hat einen alten Sweater im Schrank der nicht mehr passt, oder der einem nicht mehr gefällt . Aber nicht wegwerfen: man kann einiges aus ihm machen. Zum Beispiel ein Eulenkissen.

Everybody has an old sweater somewhere. Maybe it doesn´t fit anymore or is just not your taste anymore. Don´t throw it away, there are may things you can make out of it – like an owl shaped pillow.

Weiterlesen