3D-Papieranhänger aus Vintage Bücher nähen – 3D paper pendants made of vintage books

[Werbung – ohne Auftrag] Letzte Woche habe ich euch mein Dilemma erzählt, diese Woche also nun der zweite Teil meiner improvisierten Bastelaktion mit wenig Materialien und alten Büchern die ich noch nicht entsorgt hatte. Hat sich ja bewährt dass ich noch nicht alles weggeschissen habe, meine 3D-Papieranhänger sind richtig gut geworden, ich mag ja selbstgemachte Weihnachtsbaumschmuck der auch noch dazu etwas vintage-mäßig aussieht. Wie gesagt ihr braucht dazu nicht viel, nur ein bisschen Zeit zum Ausschneiden. Also los gehts:

Weiterlesen
Please like & share:

Weihnachtliche Deko aus alten Einmachgläsern mit Serviettentechnik – Christmas deco made of old jars with decoupage technique

[Werbung – ohne Auftrag] Ich erklär jetzt am besten nicht wie es bei mir aussieht. Der Maler war diese Woche da, jeden Zimmer musste einmal ausgeräumt werden. Jetzt stehen 60 gepackte Umzugskisten in meinem Wohnzimmer und irgendwo darunter sind meine Bastelsachen:-( Irgendwas will ich aber euch noch dieses Jahr zeigen und da hatte ich eine simple wie alte Idee etwas weihnachtliches aus alten Gläsern zu machen. Nicht irgendwelche Gläser! Nein, es sind Gurkengläser. Große Gurkengläser. Denn ich bin wohl eine der Klischeeschwangeren die auch eine Phase hatte, es war so 3-4 Monat, da habe ich innerhalb von 2 Tagen den Inhalt eines großen Gurkenglases inhaliert! Mit der Flüssigkeit! Ja, die Phase ist jetzt vorbei aber ich habe wohlwissend einige dieser doch schönen Gläser zum basteln behalten. Und dann wollte ich doch mal die von mir sehr stiefmütterlich behandelte Serviettentechnik ausprobieren. Mit dem dazugehörigen Decoupage-Kleber habe ich schon viel gearbeitet, aber immer nur für andere Projekte verwendet, nie für seine Ursprungsbedingung – die Serviettentechnik. Aber es gibt ja so schöne Servietten also habe ich mir viele, viele Youtube-Videos von DIYer angeschaut um die Serviettentechnik fehlerfrei nachzubasteln. Nach 30 Minuten wurde das  Labtop aber dann zugeknallt weil mir das alles nichts gebracht hat, es wurden keine Tipps und Tricks in den Videos gezeigt, wie man die Serviettentechnik OHNE Fehler anwendet. Aber die gibt es jetzt deshalb von mir!

Weiterlesen

Please like & share:

Engel aus Gesangbuchseiten – angels made from hymnbook pages

[Werbung – ohne Auftrag] Heute zeige ich euch ein DIY das ich letztes Jahr schon gebastelt habe aber das in weiser Voraussicht nie veröffentlicht wurde. Denn, gerade ist bei mir ja schwierig zu basteln, Stichwort Umzug und alles in Kisten! Da ist es ganz gut ein paar DIYs in der Hinterhand zu haben. Die Engel wurden aus einem alten Gesangsbuch gefertigt, die Seiten sind perfekt, von der Größe und vom Gewicht. Bestimmt hat nicht nur meine Familie mehr als ein Gesangsbuch, bekommt man ja zur Konfirmaton, da kann man ja eines für süße Engelchen opfern:-) Was man dazu noch braucht seht ihr hier:

Weiterlesen

Please like & share:

Last-Minute Adventskalender für Männer – Last-Minute Advent calender for men

[Werbung – ohne Auftrag] Eigentlich sollte der Titel heißen: “Schwarzweißer, kleiner Last-Minute Adventskalender für Männer die nichts brauchen, nichts wollen und auch keine Schokolade mögen”! War mir zu lang für eine Überschrift. Aber genauso ist es. Mein Freund möchte eigentlich nichts, hat alles und er mag auch nichts Süßes – unverständlich für mich, ich brauche meine tägliche Dosis Zucker:-) Aber wir haben hier folgende Ausgangslage: wir ziehen um, mein Freund schon nächste Woche, ich bleibe noch ein Weilchen hier und muss weiter meine Wohnung renovieren und ausräumen. Ich kann nur mit dem basteln was ich griffbereit habe, zwischen all den Kartons habe ich kaum Platz um irgendwas zu gestalten oder zu fotografieren. UND: wenn mein Freund umzieht dann hat er nicht viel Platz für einen Adventskalender, also muss er klein oder flach sein. Da wir uns den ganzen Dezember nicht sehen, will ich ihm aber eine kleine Freude machen, etwas das ihm zeigt dass ich an ihn denke. Mit all den Voraussetzungen bin ich auf folgende Lösung gekommen:

Weiterlesen

Please like & share:

Kakao-Crêpes mit Spekulatiuscreme und Mandelcrunch – cocoa crêpes with almond biscuit creme and almond crunch

[Werbung – ohne Auftrag] Ach, hier sieht es aus in der Wohnung! Der Umzug ist in vollem Gange, obwohl wir erst Ende Januar umziehen. Aber wir packen schonmal soviel ein wie geht, denn im Januar werde ich einen großen (vielleicht großen) Babybauch haben und nicht mehr so viel schleppen und packen können. Deshalb verzeiht dass ich es vor Weihnachten nicht mehr schaffe regelmäßig zu posten. Ich habe weder Platz zum basteln noch zum fotografieren. Mal sehen wie ich das alles hinbekomme:-) Aber jetzt zu einem sehr leckeren Dessert, auch sehr gut geeignet als Abschluß eines Weihnachtsmenüs, oder zum so naschen in der Vorweihnachtszeit.

Weiterlesen

Please like & share:

Frohe Weihnachten – merry Christmas

So, die Weihnachtspost ist verschickt und die Plätzchen fast aufgegessen. Ich werde ein stressfreies Weihnachten verbringen und euch wünsche ich das auch. Noch dazu ganz viel Freude und Besinnlichkeit. Und, nicht zu vergessen, einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir sehen uns erst im Januar wieder. Bis dahin, machts gut.

Eure Kali

So, the Christmas mail is sent and the cookies are almost eaten. I will spend a stress-free Christmas and I wish you that too. And a lot of joy and contemplation. And, not forgetting, a happy new year. See you again in January. Until then, stay healthy.

Yours, Kali

 

Please like & share:

dekorierter Weihnachtskranz mit Reh und Eukalyptus – decorated Christmas wreath with a deer and eucalyptus

Ich habe vor kurzem bei der Katharina von Leelah Loves einen Weihnachtskranz mit Lichterkette gewonnen. Jetzt ENDLICH bin ich dazu gekommen ihn zu dekorieren, zu lackieren und aufzuhängen. Vor Weihnachten ist ja immer die Zeit so knapp, ich muss auch bis Samstag vor Heiligabend noch arbeiten und da hatte ich dieses Jahr kaum Zeit etwas für Weihnachten zu basteln. Da kam mir der Kranz natürlich sehr gelegen. Im Original sah er aber ganz anders aus:-)

Weiterlesen

Please like & share:

Weihnachtsbaumanhänger mit Fotos und Borten – Christmas tree pendants with photos and trims

Werbung/Kooperation mit dem Paillettenshop.de

Ich habe mich mal wieder mit dem Paillettenshop zusammengetan und für euch schnucke Weihnachtsbaumanhänger genäht. Verwendet habe ich dafür Stoffreste, Vintagebilder und Borten aus dem Paillettenshop. Dort findet ihr viele Materialien für Weihnachten, ich habe mich dafür entschieden mit den Borten festiven Weihnachtsschmuck zu basteln. Wie man die Anhänger selbst näht seht ihr hier, außerdem verrat ich euch wo ihr Vintagebilder herbekommt und wie man sie auf Stoff appliziert.

Weiterlesen

Please like & share:

Großes Adventsgewinnspiel – big Advent give away

Ich habe mir mal wieder was für euch überlegt – ein Gewinnspiel, rechtzeitig zu Weihnachten. Was es zu gewinnen gibt: von mir selbst hergestellten Modeschmuck in Messingfarben. Ich mache ja sehr gerne Schmuck, habe Unmengen von Materialen zuhause und habe da mal was für euch gemacht. Es werden 9 Sachen verlost – für 9 glückliche Gewinner. Armbänder, Ketten und Ohrringe. Alle mit süßen kleinen Perlen verziert und tollen messingfarbenen Anhänger. Teilnahmebedingungen siehe hier:

Weiterlesen

Please like & share:

Merry Christmas and a happy new year

Ich wünsche allen ein wundervolles Weihnachtsfest und einen super Rutsch ins neue Jahr!

Wir sehen uns erst am 04. Januar wieder, bis dahin denke ich mir wieder tolle neue Rezepte und DIY-Anleitungen aus. Also bis bald und machts gut:-)

I wish you all a wonderful Christmas celebration and a great new year!

See you again on January 4th, until then I invent again great new recipes and DIY tutorials. So see you soon and do well until then:)

Please like & share:

Kleine Engel mit Engelshaar und Prägefolie – little angels with angels hair and stamping foil

Wie ist das bei euch normalerweiße? Wo und wann habt ihr eure Ideen? Meine kommen meist aus Träumen oder aus einem Material auf das ich mich konzentriere, die Ideen kommen dann meist wenn ich darüber nachdenke. Oder wie gesagt aus Träumen, die muss ich schnell morgens, nach dem Aufstehen, notieren um sie nicht wieder zu vergessen. Ist es schräg dass ich vom basteln träume? Ne, für mich wahrscheinlich nicht:-) Jedenfalls war das bei den Engelchen hier anders: ich hatte 2 Ausgangspunkte. Der Eine war dass meine Mutter Engel mag, der andere dass ich noch viele Gänsefedern zu Hause habe die ich mal irgendwie verarbeiten möchte. Diese 2 Punkte gab es zu verbinden und nach einem Besuch im Bastelladen hatte ich die Idee für die Prägefolien-Engel. Ich wollte einfach zu bastelnde Engel machen, die jeder nachmachen kann. Und da ich letzte Woche zu Besuch bei meinen Eltern war habe ich sie dort vor ort gebastelt, deshalb auch wieder schreckliche Handyfotos von den Engel, aber meine Kamera kam diesmal nicht mit:-( Ich hoffe trotzdem dass es ist mir gelungen ist:-)

Weiterlesen

Please like & share:

Weihnachtlicher Gewürzkuchen mit Schoki – Christmas spice cake with chocolate

Oh je, das ist hier irgendwie ein Schnellschuß:-) unbedingt wollte ich heute noch ein Rezept bringen, weiß auch schon seit Wochen dass heute mein Gewürzkuchen dran kommt, aber ich bin gerade gar nicht zu Hause:-( Deshalb ist jetzt alles ein bisschen zusammen gebastelt, die Fotos vor Allem die ich mit meinem Handy gemacht habe. Ist qualitativ schon ein großer Unterschied zu einer Spiegelreflex. Also bitte, schaut nicht so genau hin, aber gerne könnt ihr den tollen Strauss bewundern den wir heute in einer Gärtnerei gekauft habe. So tolle Farben und das im Dezember:-) bringt doch Freude ins Haus. Und zurück zum Kuchen: auch wenn meine Fotos diesmal nicht so gut geworden sind, lasst es nicht am Kuchen aus der mit echter Schokolade und Lebkuchengewürz gemacht wird. Er ist super einfach zum Herstellen und besonders saftig und lecker. Für alle Plätzchen-Muffel (wie mich dieses Jahr *hüstel*) eine gefundene Alternative!

Weiterlesen

Please like & share:

Vollkorn Zimt Muffins – whole grain cinnamon muffins

vollkornzimtmuffins1
Heute gibt es wieder ein Experiment aus meiner Weihnachtsbäckerei! Und man muss diese Muffins gar nicht nur zu Weihnachten essen auch wenn sie geschmacklich jetzt natürlich super zur Jahreszeit passen. Jedenfalls wollte ich Zimtmuffins backen, aber ein bisschen gesünder. So, das war die Grundidee – nicht nur einfach Zucker und Zimt in ein Backwerk kippen:-) Nein, ich will auch ein paar Ballaststoffe und vielleicht noch ein paar extra Nährstoffe in meinen Süßigkeiten! Also wurde das Mehl ausgetauscht mit Vollkornmehl, der Zucker wurde braun und reduziert (ja brauner Zucker ist nicht gesünder als weißer  – aber er sieht einfach besser aus!). Und das Beste: Haferflocken sind auch noch in dieses Super-Muffins, durch sie ist man ein bisschen länger satt und man hat noch ein paar gute Ballaststoffe zu sich genommen. Ihr wollt noch mehr Gründe um dieses Muffins zu backen, ok, gebe ich euch: der Geschmack ist einfach überragend!

Weiterlesen

Please like & share:

Lebkuchenblondies mit Karamell-Walnüssen – gingerbread blondies with caramel walnuts

lebkuchenblondies1

Ich hab ja letzte Woche schon erwähnt dass es dieses Jahr bei mir zu Weihnachten anderes Backwerk gibt, keine traditionellen Plätzchen. Ich dachte mir einfach, ich probier dieses Mal was Anderes, was Neues! Und: das erste Experiment das ich mir erdacht habe ist unglaublich gut geworden! Ich habe einfach ein Browniesrezept so verändert so dass es in die Vorweihnachtszeit passt. Mit Lebkuchen und karamellisierten Walnüssen, aber saftig wie Brownies. Und da wir anstatt dunkler Schoki bei meiner Variante weiße Schokolade nehmen werden also  die Brownies zu Blondies:-)

Weiterlesen

Please like & share: