Osterpost mit Ornamenten – Easter mail with ornaments

Aus einer Eingebung folgend habe ich letztens noch eine süße Osterpostkarte gezeichnet. Ein kleiner Bunny von hinten, gefüllt mit meinen Rankenornamenten. Die male ich am liebsten, eine Art Fingerübung um Nichts zu verlernen. Oft ist es ja so dass man, wenn man lange Nichts gezeichnet hat man merkt dass man kaum eine gerade Linie hinbekommt. Dafür sind Zeichenübungen ganz gut, die man auch regelmäßig durchführt. Meine Übungen sind Ornamente, schon seit der Schulzeit habe ich Formen aufgefüllt mit solchen Mustern. Meine Blöcke waren voll davon. Vielleicht zeige ich euch mal irgendwann einige meiner Zeichnungen, heute aber zeige ich euch wie ihr ganz einfach selbst diesen Bunny zeichnen könnt. Übringes: Zen-Doodeling ist nichts Anderes und das ist ja jetzt gerade sehr angesagt. Lange bevor dieser Begriff in aller Munde war saß ich im Matheunterricht und habe mich ins Zen gedoodelt:-)

Weiterlesen

Please like & share: